Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tickerarchiv

Das JC Offenbach mit seinem etwas speziellen Herrn Dr. Schulze-Böing

Weiterlesen

Stadtverwaltung will automatische Kontrollen einrichten von Dirk Lotze

Weiterlesen

Zu führende Kriege benötigen Menschenmaterial /JC Wuppertal beteiligt sich daran 

Weiterlesen

Heute: Meldeaufforderung mit Sanktionsandrohung zur Widerspruchserörterung

Weiterlesen




Vom 2. April bis Ende Juni bleibt das Leipziger Jobcenter mittwochs für den Besucherverkehr geschlossen / Hintergrund ist die Einführung eines neuen...

Weiterlesen

Städtische Telefonnummern: Öffentlicher, als mancher Ratsherr glaubt

Weiterlesen

Infos zum Thema telefonische Erreichbarkeit Jobcenter

Ergebnisse Kleine Anfrage, Ausarbeitungen Wissenschaftlicher Dienst Bundestag,

Brief an...

Weiterlesen

Es ist festzustellen, die Stadt rudert eindeutig zurück.

Weiterlesen

Das LSG München hat entschieden, dass das Job-Center die Fahrtkosten vollständig erstatten muss, wenn er den Hartz-IV-Empfänger zu einem Meldetermin...

Weiterlesen

Der Umfragebericht Unabhängige „Kundenzufriedenheitsumfrage“ der Initiative ‚Netzwerk SGB II Aachen‘ wurde heute, am 6. Januar 2012, dem Jobcenter...

Weiterlesen

Umfrage bei Erwerbslosen widerlegt offizielles Ergebnis der Bundesagentur für Arbeit Die vom Erwerbslosenverein Tacheles e.V. durchgeführte...

Weiterlesen

Das Bündnis für ein Sanktionsmoratorium begrüßt die überfällige Entscheidung der Bundesagentur für Arbeit (BA), Fälle von regelwidrig verhängten...

Weiterlesen

Wir sind Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern dieser Erde. Wir alle leben in Remscheid; manche von uns erst seit kurzem, manche schon seit vielen...

Weiterlesen

Die Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS) und der Erwerbslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e.V. werfen den für Hartz...

Weiterlesen

"Der Kompromiss ist uns nicht leichtgefallen", sagte die hessische Sozialminister Silke Lautenschläger (CDU).

Weiterlesen

Das SALZ ist zur Zeit geschlossen. Die Landesförderung für die Arbeitslosenzentren in NRW läuft zum September 2008 aus, das ist beschlossene Sache der...

Weiterlesen

(Jüterbog/Luckenwalde) Der 24jährige Kevin F. aus Jüterbog staunte nicht schlecht als er Post von der ARGE Teltow-Fläming bekam. Mit Schreiben vom...

Weiterlesen

Das, was man so über die Vestische Arbeit im Kreis hört, lässt einen ja oft den Glauben an Gerechtigkeit verlieren. Dieser Fall in Marl zeigt wieder...

Weiterlesen

Bonn/Bochum/Nürnberg – Die Bundesagentur für Arbeit hat heute allen Arbeitsagenturen und Arbeitsgemeinschaften (Argen) Weisung erteilt, dass für Hartz...

Weiterlesen

Es war bis vor kurzem noch die Frage, weshalb die ARGE Duisburg urplötzlich nach dem „Sündenopfer“ des ehemaligen ARGE – Geschäftsführers unter der...

Weiterlesen

Der Märkische Kreis hat in NRW die höchsten Sanktionsqoten. Der Geschäftsführer Herr Odebralski hat in dem Medien öffentlich Sanktionen als das...

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

der unten folgende Artikel belegt durchaus die Verschärfung der Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt für die betroffenen...

Weiterlesen

Tacheles fordert das Jobcenter Coburg Land auf, die rechtswidrige Antragspraxis sofort zu beenden!

Weiterlesen

Wiederum weils wichtig ist, veröffentlicht Tacheles nachfolgende PM der Stadt Duisburg. Eingliederungsgelder wurden im Jahr 2006 bundesweit an die BA...

Weiterlesen

 

Stocksauer sind Mieterverein Bochum und Sozialberatung e.V. derzeit auf die ARGE Bochum.

Weiterlesen

In einem Vergleich vor dem Sozialgericht Düsseldorf hat sich die Bundesagentur für Arbeit (BA) gegenüber Tacheles e.V. vertraglich verpflichtet, alle...

Weiterlesen

(erlangen) Die Arbeitsagentur hat nach 5 Monaten Auskunft über 1 Euro Jobs nach dem neuen Informationsfreiheitsgesetz abgelehnt.

Weiterlesen

Mit scharfer Kritik weist der Paritätische Wohlfahrtsverband (DPWV) die auch von einzelnen Wohlfahrtsverbänden erhobene Forderung nach einer Senkung...

Weiterlesen

Tacheles verklagt die BA auf Herausgabe der Dienstanweisungen zum SGB II / SGB III — Die BA versucht mit Verzögerungstaktik den IFG Antrag abzuwehren....

Weiterlesen

Eine Hamburger Arbeitslose soll eine Stelle im afrikanischen Krisenstaat Uganda annehmen, obwohl das Auswärtige Amt vor Gefahren durch terroristische...

Weiterlesen

Die gut informierten Kreise" des Erwerbslosernforums ist die FAZ, dessen Artikel wir nicht vorenthalten möchten.

Weiterlesen

Nach einem Jahr des Streits um die Befreiung von GEZ-Gebühren gibt es einen Erfolg!

Weiterlesen

Ab heute (12. Januar) werden im Rahmen eines Pilotprojektes

erwerbsfähige Hilfebedürftige, die arbeitslos sind, telefonisch im Hinblick auf...

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit bezichtigt uns als Autoren des Leitfadens Alg II/Sozialhilfe von A-Z, wir würden „Beihilfe zum Betrug...

Weiterlesen

Heute (21.10.2005) beraten Experten der Bundesagentur für Arbeit (BA), der Arbeitsgemeinschaften zur Betreuung der Arbeitslosengeld II-Bezieher und...

Weiterlesen

Wir haben einen offenen Brief an die Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg versandt, in dem wir gegen eine dubiose, teure und sinnlose Telefonaktion...

Weiterlesen

 

Es ist der erste konkrete Verdacht auf einen Missbrauch beim Einsatz von Ein- Euro-Jobbern in Potsdam: Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat mindestens...

Weiterlesen

Gerade im Handwerk sind die 1-Euro-Jobs umstritten, befürchten doch viele Meisterbetriebe eine ruinöse Konkurrenz durch die billigen Arbeitslosen.

Weiterlesen

Bei der Vermittlung von Langzeiterwerbslosen hat die ARGE Hamburg offenkundig sehr eigenwillige Erfolgskriterien

Weiterlesen

über die Medien verbreiten Ihre zuständigen Behörden für die Umsetzung von Hartz IV seit Jahresbeginn eine Erfolgsmeldung nach der anderen. Diese...

Weiterlesen

Mit Besorgnis beobachten die Oberbürgermeisterin der Stadt Kiel und die Oberbürgermeister der Städte Flensburg und Neumünster die bisherige...

Weiterlesen

Ab dem 1. April 2005 hat sich die Beantragung zur Befreiung von der Rundfunk u. Fernsehgebühr geändert. Die Befreiung von Rundfunk und Fernsehgebühr...

Weiterlesen

unsere Kampagne zu den Widerspruchsfristen hat gewirkt,sie wurde von den Medien gut aufgegriffen. Ich möchte diese aber nochmal genauer präzisieren:

Weiterlesen

Keine höhere Mathematik

BA löst nur einfache Fälle

Weiterlesen

Drehen wir den Spieß rum – Arbeitslose fordern die Agentur für Arbeit!

Es ist ein Allgemeinplatz: Es gibt zu wenig Arbeitsplätze. Die Hartz-Gesetze...

Weiterlesen

Sozialämter drängen rechtswidrig zur Antragsabgabe

Weiterlesen

Frank-Jürgen Weise sieht die BA noch «weit entfernt» vom Abschluss der Vorbereitung zur Hartz-IV-Reform. Damit 2005 nicht mehr als fünf Millionen...

Weiterlesen

Fachtagung warnt vor dramatischen Auswirkungen durch die Zusammenlegung von Sozial- und Arbeitslosenhilfe.

Weiterlesen

"Berliner Arbeitsämter sollen nach Angaben der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg Bauarbeiter unter dem vorgeschriebenen Mindestlohn...

Weiterlesen

Bei gesunkenem Etat sollen 23 Prozent mehr Menschen vermittelt werden

Weiterlesen

und treiben Arbeitslose systematisch aus der offiziellen Statistik.

 

Weiterlesen

Braunschweig (dpa) - Das Sozialamt der Stadt Braumschweig muss einem Drogenabhängigen Sozialhilfeempfänger vorerst die Praxis- und Rezeptgebühr für...

Weiterlesen

Bezahlt wird nicht

Geld sparen und Erwerbslose loswerden mit Hartz III und IV

Nach Hartz I und II kommen jetzt die Gesetze III und IV zu den...

Weiterlesen

Von Werner Albrecht und Benjamin Harder

Weiterlesen

von Mitarbeit in Vereinen und Verbänden

Weiterlesen

Herausgegeben von der Bundesanstalt für Arbeit

und der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände

Weiterlesen

Nachfolgende Einstellungsverfügung veröffentliche ich mal unkommentiert.

Weiterlesen

Am 12. März 2003 erschien in den Lübecker Nachrichten unter dem Titel "Arbeitsamt: Manche können kaum noch stehen"

Weiterlesen

Liebe quer-LeserInnen,

Ihr habt uns Eure e-mail-Adresse mitgeteilt und wir wollen diese hiermit nutzen,

Weiterlesen

Arztgeheimnis gilt auch gegenüber dem Grundsicherungsamt

Ministerin Fischer soll gegen rechtswidrige Praktiken vorgehen

Weiterlesen

Presseartikelzusammenstellung zu den Rechtsberatungsgesetzvorwürfen gegen das Südbadisches Aktionsbündnis gegen Abschiebungen (SAGA)

Weiterlesen

Die Kasse im Sozialamt ist leer Neukölln stoppt Zahlungen

Weiterlesen

Wucherlöhne beim Arbeitsamt

Weiterlesen

Anwaltskammer geht in die Berufung

Streit um Rechtsberatung der Caritas wird am Oberlandesgericht neu aufgerollt

Weiterlesen

Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, es zu unterlassen, für Dritte Rechtsrat durch Formulierung von Eingaben an Gerichte zu erteilen,...

Weiterlesen

Das Landgericht Stuttgart hat am 21.06.2001 die Rechtsauffassung des
Caritas Verbandes Stuttgart und ihres Mitarbeiters, Herr Dr. Hammel, zu
weiten...

Weiterlesen

Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von „Sozial(hilfe)detektiven“ durch Sozialhilfeträger

Weiterlesen

Verbot der Rechtsberatung – eine Geißel für Selbsthilfe?

Rechtsgutachten zum "Fall" Dreieich

Weiterlesen

Verfassungsbeschwerde

des Richters am Oberlandesgericht a.D. Dr. Helmut Kramer, Herrenbreite 18 a, 38302 Wolfenbüttel,

Weiterlesen

Der Betroffene wird wegen unerlaubter geschäftsmäßiger Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten zu einer Geldbuße von 600,00 DM verurteilt. Der...

Weiterlesen

Selbstanzeige Helmut Kramer vom 18. Mai 1998

Quelle: Betrifft JUSTIZ Nr. 55 - September 1998 S. 297 - 298

Weiterlesen

In Ergänzung der Begründung der Verfassungsbeschwerde vom 6.4.2000 wird ausgeführt

Weiterlesen

Gutachterliche Stellungnahme vom Deutschen Verein zum Verstoß gegen das Rechtsberatungsgesetz  durch Beratungsstellen

Weiterlesen

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04