Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tickerarchiv



Mit der Neuauflage des Ratgebers Alg II/Sozialhilfe von A-Z und der Herausgabe einer Gesetzessammlung für die Sozialberatung begegnen Frank Jäger und...

Weiterlesen



Tacheles Pressemitteilung vom 29.12.2015

Weiterlesen


Erwerbslosengruppen und -organisationen der Kampagne „AufRecht bestehen“ verurteilen  die Pläne der Bundesregierung, das Aufenthalts- und Asylrecht...

Weiterlesen

Das Wuppertaler Bündnis gegen Nazis eine Klage gegen die Polizei eingereicht hat zur Feststellung rechtswidriger Filmaufnahmen bei einer...

Weiterlesen

Erwerbslosenverein Tacheles veröffentlicht interne Dienstanweisungen der Wuppertaler Sozialleistungsträger auf seiner Webseite und macht so die...

Weiterlesen

Unter dem Motto „AufRecht bestehen“ planen Erwerbslosengruppen um den 16. April herum rund 20 Aktionen gegen die Missstände in den Jobcentern und das...

Weiterlesen

Die Stadt, Lebensumfeld der meisten Menschen, wurde längst zur Beute erklärt. Privatisierungen, Spekulation und Anlagesysteme prägen zunehmend das...

Weiterlesen

weitere Informationen

Weiterlesen

Die Stadtkasse Wuppertal hat an über 10.000 Bezieherinnen und Bezieher von Arbeitslosengeld II Zahlungsaufforderungen verschickt.

Weiterlesen

Die Stadtkasse Wuppertal verschickt Hunderte von Zahlungsaufforderungen mit Forderungen des Jobcenter Wuppertal. Das sorgt für erhebliche...

Weiterlesen

Die Stadt Wuppertal hat zum Beginn des Schuljahres 2012/2013 die Möglichkeit der Befreiung der Schulkinder vom Eigenanteil zu den Lehrmitteln...

Weiterlesen

Austritt von Tacheles e.V. aus der BAG prekäre Lebenslagen (PLESA)

Weiterlesen

Seit Januar 2012 läuft das Jobcenter unter alleiniger Verantwortung der Stadt Wuppertal. Seitdem haben nach der Erfahrung des Erwerbslosenvereins...

Weiterlesen

Erwerbslosenverein Tacheles: Seit der Umstellung herrscht Chaos in der Sozialverwaltung. Hinzuverdienende verhältnismäßig oft benachteiligt.

Weiterlesen

Das Bundessozialgericht (BSG) hat am 16. Mai 2012 zugunsten der Sozialleistungsbezieher in NRW entschieden. Nach höchstrichterlicher Rechtssprechung...

Weiterlesen

Die Frage der Angemessenheit von Unterkunftskosten der rund 800.000 Bezieher von Hartz IV in Nordrhein-Westfahlen wird am 16. Mai vor dem...

Weiterlesen

Knapp 9 Monate ist es her, dass Christy Schwundeck, eine Deutsche mit schwarzer Hautfarbe, am 19.05.2011 in den Räumen eines frankfurter Jobcenters...

Weiterlesen

Zum Auftakt der solidarischen «Roter Punkt»-Initiative für die Einführung eines Sozialtickets in Wuppertal haben das Aktionsbündnis basta! und der...

Weiterlesen

Harald Thomé, Vorsitzender des Erwerbslosen- und Sozialhilfevereins Tacheles aus Wuppertal und Referent für Arbeitslosenrecht hat im Juni 2011 bei 135...

Weiterlesen

Zum 1. Januar 2011 muss nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 9. Februar 2010 die Hartz IV-Regelleistung neu bemessen werden.

Weiterlesen

Pressemitteilung des Erwerbslosenvereins Tacheles e.V. vom 18.08.2010 zur Praxis der Wuppertaler Behörden bei der Vergabe von Eingangsbestätigungen...

Weiterlesen

Zunächst möchte ich dazu ein bisschen aus der Geschichte des Vereins erzählen. Der Verein wurde kurz nach den rassistischen Brandanschlägen von...

Weiterlesen

Die ARGE Wuppertal weist die Kritik von Tacheles als „inhaltlich absurd und „nichts mit der Realität zu tun“ - habend zurück, zudem sei die Umfrage...

Weiterlesen

Der Erwerbslosenverein Tacheles fordert das nordrhein-westfälische Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) auf, die seit dem 1....

Weiterlesen

Untätigkeit der Sozialbehörden führt zu irreparablen Nachteilen für Hartz IV- und Sozialhilfebezieher

Weiterlesen

Der Erwerbslosenverein Tacheles e.V. fordert die Wuppertaler Sozialverwaltung auf, die Vorgaben der Landesgesetzgebung unverzüglich umzusetzen!

Weiterlesen

Der Erwerbslosenverein Tacheles e.V.Die Anrechnung der Kindergelderhöhung im ALG II – Bereich ist rechtmäßig, sie stellt aber einen...

Weiterlesen

Die NPD (Kreisverband Mecklenburg-Strelitz) hat in Neubrandenburg eine Flugblattaktion zu Hartz IV-Überprüfungsanträgen gestartet und diese Aktion...

Weiterlesen

Die Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS) und der Erwerbslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e.V. werfen den für Hartz...

Weiterlesen

Auch Hartz IV-Kinder brauchen Kindergeld!

Tacheles e.V. fordert, die anstehende Kindergelderhöhung nicht von der Sozialleistung von Kindern aus...

Weiterlesen

Mehrere Sozialleistungsbehörden, z. B. Jugend- und Sozialämter, wollen einen engagierten Rechtsanwalt

Weiterlesen

Zu Beginn des neuen Schuljahres weist der Sozialverein Tacheles e.V. darauf hin, dass Bezieher von Arbeitslosengeld II (ALG II) Anspruch auf Übernahme...

Weiterlesen

Durch die gestrige Entscheidung des Bundessozialgerichts fühlt sich der Erwerbslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e.V. in seiner Rechtsauffassung...

Weiterlesen

für nicht bekannte Nutzer haben wir jetzt im Diskussionsforum eine Rechenaufgabe hinterlegt. Der Sinn ist nicht zunächst eine mathematischen...

Weiterlesen

Am kommenden Dienstag, dem 20. Mai, bleibt die Beratungsstelle von Tacheles e.V. in der Luisenstraße geschlossen. Das Beratungsteam des Vereins...

Weiterlesen

Am Montag, dem 14. April, fand ein Gespräch zwischen der Geschäftsführung der GT aktiv, Gütersloh und dem Verein Tacheles e.V., Wuppertal als...

Weiterlesen

Oberbürgermeister Peter Jung hat mit der Schließung der Info-Ausstellung „Vom Polizeigriff zum Übergriff“

Weiterlesen

Erwerbslosenverbände haben der Regierungskoalition Untätigkeit und Scheinheiligkeit im Umgang mit dem dingenden Problem der Kinderarmut vorgeworfen.

Weiterlesen

Der Tacheles e.V. protestiert aufs Schärfste gegen die Schließung der Kunstausstellung „Vom Polizeigriff zum Übergriff“, die gestern im Haus der...

Weiterlesen

Tacheles protestiert gegen die Schließung der Ausstellung „Vom Polizeigriff zum Übergriff“

Weiterlesen

ich habe da so eine Idee: Tchibo und die Postbank wollen Kunden und lassen dafür 24,50 EUR pro zukünftigen Kunden springen, wenn sie bis zum 26.10.07...

Weiterlesen

Pressemitteilung von Tacheles e.V. vom 30. August 2007

Weiterlesen

Dass das Internetforum nicht das offizielle Medienorgan von Tacheles e.V. ist, sollte sich inzwischen rumgesprochen haben.

Weiterlesen

Bei der Antragstellung auf Arbeitslosengeld II (Alg II), müssen Betroffene dem Jobcenter Coburg Land mit ihrer Unterschrift Sonderrechte einräumen und...

Weiterlesen

Die Wuppertaler Praxis der Gewährung von Heizkosten bei Bezieher/-innen von Arbeitslosengeld II (Alg II), unterscheidet sich eklatant von den...

Weiterlesen

Längst fällige Nachbesserungen bei der Sozialhilfe sind mit dem SGB XII-Änderungsgesetz für Januar 2007 geplant. Ein erster Entwurf für dieses Gesetz,...

Weiterlesen

Erwerbslosenverbände fordern Einstellung der umstrittenen Telefonabfrage von „Kundendaten” — Erwerbslose werden mit neuem Telefon„terror” konfrontiert...

Weiterlesen

Wohnkosten für Langzeitarbeitslose in Wuppertal weiter umstritten

Tacheles zudem besorgt wegen Gesetzentwurf zur Kommunalfinanzierung

Weiterlesen

Der Verein Tacheles weist darauf hin, daß es eine neue und sehr wichtige Regelungslage bei der Einkommens- und Vermögensanrechnung in Bezug auf...

Weiterlesen

<h>Tacheles e.V. / BAG-SHI Pressemitteilung, 11. August 2005</h>

<h>Dubiose Telefonüberprüfung von Arbeitslosen - Erwerbslosenverbände raten: einfach...

Weiterlesen

 

Unterkunftskosten im ALG II

Wohngemeinschaften dürfen nicht schlechter gestellt werden, als allein Wohnende

Weiterlesen

Der Bundesrat hat heute der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit zu erlassenden Verordnung zur Regelung des Grundsicherungsdatenabgleichs...

Weiterlesen

Fälle, Infos und Grundsätzliches zu den Unterkunftskosten

Ein halbes Jahr Hartz IV - es wird kalt in Deutschland, auch in Wuppertal. Hunderte von...

Weiterlesen

 

Zur eheähnlichen Gemeinschaft und zur Nicht-Anrechnung der Eigenheimzulage gibt es nun eine Reihe richtungweisender Entscheidungen verschiedener...

Weiterlesen

 

Über Eintausend Ein-Euro-Jobs soll es in Wuppertal geben. Selbst Sozialein-richtungen wie die Wuppertaler Tafel und das Arbeitslosenzentrum springen...

Weiterlesen

Das Sozialgericht Düsseldorf entschied am 18. April, dass das alleinige Zusammenleben von einem Mann und einer Frau noch keine eheähnliche...

Weiterlesen

Etliche Bezieher/innen von Arbeitslosengeld II haben ihre im März fällige Eigenheimzulage gegenüber den Banken zur Schuldentilgung abgetreten.

Weiterlesen

Achtung: Auszahlung der Eigenheimzulage im März! Sie führt zum Verlust des ALG II! Wie kann dies vermieden werden?

Behandlung der Eigenheimzulage...

Weiterlesen

In der Taz-NRW vom heutigen Tage wurde Markus Magaschütz als Tacheles Pressesprecher mit einer deutlichen Distanzierung von der bundesweiten...

Weiterlesen

Arbeitsagenturen versenden fehlerhafte Leistungsbescheide

Wassergeld gehört zu den Unterkunftskosten

Weiterlesen

Sozialämter drängen rechtswidrig zur Antragsabgabe

Weiterlesen

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. kritisiert die neue Verordnung zum Arbeitslosengeld II.

Weiterlesen

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles fordert eine finanzielle Sicherung der Bürgerberatung

Weiterlesen

 

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. hat Wolfgang Clement zu einer Diskussion in das Cafe des Vereins eingeladen

Weiterlesen

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. fordert die Wiedereinführung der Zuzahlungsbefreiung bei medizinischen Behandlungen,...

Weiterlesen

Wuppertal. Die Kritik des Arbeitslosen- und Sozialhilfevereins Tacheles e. V. an den Anträgen zum Arbeitslosengeld II zeigt ihre Wirkung.

Weiterlesen

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. macht auf einen Irrtum des Wirtschaftsministers Wolfgang Clement aufmerksam.

Weiterlesen

Bundesminister bestimmen über Einkommensanrechnung

Reicht ein Einkommen für zwei Monate?

Tacheles: „Es reicht“ - Sozialverbände drohen mit...

Weiterlesen

Wuppertal. Der Sozialhilfe- und Arbeitslosenverein Tacheles e.V. hat den Sozialverband Caritas kritisiert. Dieser hatte zuvor angekündigt, arbeitslose...

Weiterlesen

Tacheles mit Kampagne erfolgreich

Bürger legen Ministerbüro lahm

Weiterlesen

Mannheimer Jobcenter – ein Vorgeschmack auf Arbeitslosengeld II

Jugendliche werden aus Sozialhilfe gedrängt

Weiterlesen

Tacheles erzielt Erfolg beim Datenschutz und fordert Arbeitsagentur zur Rücknahme der Formulare auf Datenschutzbeauftragter rügt Hartz IV -Praktiken

Weiterlesen

Tacheles e.V. kritisiert Formular zum Arbeitslosengeld II

Antragsformular verstößt gegen Datenschutz

Weiterlesen

Wuppertal. Der Sozialhilfe- und Arbeitslosen-verein Tacheles e.V. hat das Antragsformular für das Arbeitslosengeld II kritisiert.

Weiterlesen

Wuppertal. Die Richter an Deutschlands Verwaltungsgerichten korrigieren immer öfter die sozialen Härten des Gesundheitsmoderni-sierungsgesetzes (GMG).

Weiterlesen

 

Wuppertal/Lüneburg. Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat beschlossen, dass die Kosten im Krankheitsfall vom Sozialamt vorgestreckt...

Weiterlesen

Wuppertal. Mit der Einführung des Arbeitslosengeldes II zum 01.01.2005 sollen nun auch Gerichtsgebühren für Sozialgerichtsverfahren eingeführt werden....

Weiterlesen

Mehrere bundesweite Sozialhilfe-initiativen haben die Elektromarktkette Saturn in einem offenen Brief zu "einem großzügigen, 'ungeizigen'...

Weiterlesen

Zehn Jahre Widerspruch gegen den Sozialabbau

Tacheles e.V. feiert 10-jähriges Bestehen

Weiterlesen

Mit der Einführung des Arbeitslosengeldes II zum 01.01.2005 sollen nun auch Gerichtsgebühren für Sozialgerichtsverfahren eingeführt werden. Das Land...

Weiterlesen

Tacheles e.V. weist auf eine Ungerechtigkeit beim Gesundheitsmodernisierungsgesetz (GMG) hin. Arbeitslosenhilfeempfänger sollen nun bei Praxisgebühren...

Weiterlesen

Unternehmer tragen Mitverantwortung für die Zunahme der Sozialhilfeempfänger

Weiterlesen

Hallo miteinander,

nach der außerordentlichen Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion wird das Bundeskabinett am 03.12.2003 bezüglich der...

Weiterlesen

Wuppertal. Der Sozialhilfeverein Tacheles e. V. hat mit seiner Internet-Seite www.tacheles-sozialhilfe.de den 1. Platz beim 1. Wuppertaler...

Weiterlesen

Tacheles-Homepage immer erfolgreicher:

Vier Millionen Zugriffe jährlich

Weiterlesen

Wieder einmal versucht die Jugendorganisation der CDU auf Kosten von Nicht-Deutschen und unter Zuhilfenahme ausländerfeindlicher Propaganda auf...

Weiterlesen

Nachfolgend veröffentlichen wir erste Infos zum RBerG -Verfahren gegen die Caritas und Dr. Hammel in Stuttgart

Weiterlesen

heute bekam ich kurze Mitteilung von Dr. Hallel / Caritas Stuttgart, dass in dem RBerG-Verfahren die Anwaltskammer in Berufung gegangen ist und

Weiterlesen

heute bekam ich kurze Mitteilung von Dr. Hallel / Caritas Stuttgart, dass in dem RBerG-Verfahren die Anwaltskammer in Berufung gegangen ist und

Weiterlesen

Heilbronner Stimme 22.06.01

Caritas darf vor Gericht als Beistand auftreten

 

Weiterlesen

Heilbronner Stimme 22.06.01

Caritas darf vor Gericht als Beistand auftreten

 

Weiterlesen

 

 

Eine illegale Aktenweitergabe eines Stuttgarters Verwaltungsgerichtsrichters stieß das Stuttgarter Rechtsberatungsgesetz Verfahren gegen den...

Weiterlesen

 

 

Eine illegale Aktenweitergabe eines Stuttgarters Verwaltungsgerichtsrichters stieß das Stuttgarter Rechtsberatungsgesetz Verfahren gegen den...

Weiterlesen

der oben naeher bezeichnete Prozess wird fortgesetzt.

Weiterlesen

der oben naeher bezeichnete Prozess wird fortgesetzt.

Weiterlesen

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04