Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tickerarchiv

In der Taz-NRW vom heutigen Tage wurde Markus Magaschütz als Tacheles Pressesprecher mit einer deutlichen Distanzierung von der bundesweiten...

Weiterlesen

Was können Betroffene jetzt tun ?

Weiterlesen

Proteste gegen Hartz IV in den Arbeitsagenturen

Aktion "Agenturschluss" am 3. Januar 2005 jetzt schon in 47 Städten

Weiterlesen

 

ich möchte kurz einen Hinweis darauf geben, dass ich meine Arbeitshilfen für die praktische Beratungsarbeit erweitert und überarbeitet habe.

Weiterlesen

Stellungnahme der BAG Jugendsozialarbeit zu Arbeitsgelegenheiten für junge Menschen unter 25 Jahren nach § 16 (3) Sozialgesetzbuch II

Weiterlesen

Angst vor Hartz-IV-Krawallen

Polizeigewerkschaft kritisiert fehlendes Sicherheitskonzept im Falle von Attacken gegen Agenturen für Arbeit

Weiterlesen

Ich möchte kurz darauf hinweisen, dass ich die ersten Arbeitshilfen zur Einkommensbereinigung und Errechnung des Erwerbstätigenfreibetrages fertig...

Weiterlesen

Die örtlichen Arbeitsagenturen bereiten sich im Zuge von Hartz IV auf Konflikte mit Leistungsempfängern vor und heuern deshalb - zum Schutz von...

Weiterlesen

Die bundesweite Initiative Agenturschluss will in mehr als 30 Städten den Betrieb der Arbeitsagenturen an diesem ersten Tag der "Gültigkeit" von Hartz...

Weiterlesen

Wir, 25 Menschen, grösstenteils Erwerbslose, haben auf der heutigen Gemeinderatssitzung in Mannheim gegen die aktuelle Sozialkahlschlag-Politik...

Weiterlesen

Wie aus mehr weniger wird

Die Bundesregierung benutzt Hartz IV, um klammheimlich die Sozialhilfe zu senken

Weiterlesen

Presseerklärung der Initiative „Agenturschluss 3. Januar 2005“:

Proteste gegen Hartz IV in Ost und West werden in 30 Städten radikaler - und anders

 

Weiterlesen

Bundeskonferenz von Verdi ruft zum Boykott von Coca Cola-Produkten auf, bis das Unternehmen gegen die Menschenrechtsverletzungen in seinen Werken in...

Weiterlesen

 

Nach Ansicht des Landesbeauftragten für Datenschutz in Schleswig-Holstein und Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD), Dr....

Weiterlesen

Gegen den engagierten Berliner Professor Peter Grottian hat das Amtsgericht Tiergarten einen Strafbefehl in Höhe von 3000 Euro verhängt.

Weiterlesen

Bundesgeschäftsführer der NPD verlangt die Einstellung des Vertriebes der Wuppertaler Jugendvideoproduktion „Was den Deutschen in der Seele weh tut....

Weiterlesen

Für eine aktive Beschäftigungspolitik und sozialversicherungs-pflichtige Beschäftigung im ersten Arbeitsmarkt

Weiterlesen

Nach der Bescheidung Ihres Antrages auf Arbeitslosengeld II kann es passieren, dass Sie ab dem 1.1.2005 in eine Arbeitsgelegenheit mit...

Weiterlesen

Das weiß in Deutschland nahezu jedes Kind: Die Amerikaner überziehen nicht nur mit Kriegen die Welt, sondern obendrein mit Eiseskälte.

Weiterlesen

in diesem Moment trifft eine Nachricht der BAG-SHI FfM ein, dass das Bundesverwaltungsgericht in Berlin die Pauschalierung der Sozialhilfe nach Par....

Weiterlesen

Der Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt, Jürgen Jentsch, hat vehement gegen die tägliche Kundgebung der Hartz-Gegner vor dem Gebäude der Awo in der...

Weiterlesen

mit der staendig steigenden Verteilerliste komme ich beim Versenden schwergewichtiger Anlagen an Grenzen.

Weiterlesen

Zur Einstimmung laden Nikolaus und Knecht Ruprecht zur weihnachtlichen Informationsveranstaltung, Aktionsfrühstück und Beratung vors Arbeitsamt. Nach...

Weiterlesen

Wir haben heute das Büro der Grünen in Harburg besetzt, um unserer Kritik an der deutschen Regierungspolitik Ausdruck zu verleihen.

Weiterlesen

 

 

Gelegentlich ist in der Presse, in Foren etc. zu lesen, dass Personen, die in sogenannte Arbeitsgelegenheiten gegen Mehraufwandsentschädigung...

Weiterlesen

Während die Justizminister am vergangenen Donnerstag den Startschuss zu einer "Großen Justizreform" gegeben haben, ist die Justiz bei Hartz IV schon...

Weiterlesen

Hartz IV ist noch nicht einmal umgesetzt, da gelüstet es der CDU nach einem noch rasanteren und radikaleren Sozialkahlschlag.

Weiterlesen

In der letzten Woche haben Spitzenbeamte des Sozialministeriums einen als streng vertraulich deklarierten Papierstapel vorgelegt: Es handelt sich um...

Weiterlesen

Zur aktuellen Sitation der Ein-Jobs in Hamburg Dazu Links zu Zeitungsartikel die in den letzten Tagen erschienen sind

Weiterlesen

Mit der Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zum Arbeitslosengeld II (Alg II / Hartz IV) werden ab Januar 2005 Ein-Euro-Jobs im großen...

Weiterlesen

»Wo bleibt Euer Aufschrei?«

 

In der globalen Wirtschaft herrscht die pure Anarchie. Die Gier zerfrisst den Herrschern ihre Gehirne. Ein Wutanfall

Weiterlesen

Arbeitsagenturen versenden fehlerhafte Leistungsbescheide

Wassergeld gehört zu den Unterkunftskosten

Weiterlesen

Ein Gespräch mit Frank Böckelmann über die stille Macht des Medienkonzerns und die Privatisierung der Politik In ihrem Buch über die Bertelsmann AG...

Weiterlesen

 

Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete,

mit dieser Stellungnahme möchten wir Sie auf zwei Punkte aufmerksam machen, in denen wir Änderungen des...

Weiterlesen

Wieder einmal ist festzustellen, dass Gesetze geändert werden (sollen), noch bevor sie in Kraft getreten sind. Ich möchte aus gegebenem Anlass auf...

Weiterlesen

der große soziale Einschnitt zum Januar 2005 rueckt naeher. Arno Luik beschreibt ihn im Stern als Putsch gegen den Sozialstaat

Weiterlesen

Die bundesweite Kampagne "Agenturschluß" mobilisiert für die

Besetzung der "Agenturen für Arbeit" und der "Personal- serviceagenturen" am 03.01.2005

Weiterlesen

Drehen wir den Spieß rum – Arbeitslose fordern die Agentur für Arbeit!

Es ist ein Allgemeinplatz: Es gibt zu wenig Arbeitsplätze. Die Hartz-Gesetze...

Weiterlesen

Am letzten Freitag (29.10.2004) fand im Bremer Congress Centrum der Bundeskongress der Arbeiterwohlfahrt (AWO) statt.

Dabei kam es zu einer...

Weiterlesen

die AWO Dortmund Asseln macht auf ihrer Webseite eine Umfrage zu 1 Euro Jobs:

Weiterlesen

Heute wurde überraschend um 10 Uhr die Arbeitsagentur in Gelsenkirchen geschlossen. Zeitgleich zur Verlesung der neuen Arbeitslosenzahlen durch die...

Weiterlesen

Ab Donnerstag wird es auf der Homepage einen Stadtplan zum Download geben, auf dem alle wichtigen Punkte, wie Demoroute, Infopoints, Volxküchen,...

Weiterlesen

 

Die heutige Meldung der STUTTGARTER NACHRICHTEN, dass künftig auch die bisher nicht Arbeit suchenden Partner bzw. Partnerinnen der Bezieher von...

Weiterlesen

Frank Jürgen Weise von der sogenannten

"Bundesagentur für Arbeit"

erhält den BigBrotherAward in der Kategorie "Behörden und Verwaltung" wegen

Weiterlesen

 

taeglich gehen derzeit Mails zur Aufnahme in den Verteiler der Sozialpolitischen Infos ein und spiegeln das grosse Interesse an diesen Themen....

Weiterlesen

Sozialämter drängen rechtswidrig zur Antragsabgabe

Weiterlesen

 

Wirtschaft und Politik bauen diesen Staat rücksichtslos um. Was der SPD gestern noch heilig war, ist heute Teufelszeug.

Weiterlesen

Das Netzwerk Grundeinkommen wurde im Juli 2004 gegründet. Es dient Individuen und Gruppen, die sich für ein Grundeinkommen einsetzen oder sich dafür...

Weiterlesen

Ab 2005 wird es für viele Kinder keinen Kindesunterhalt mehr geben, wenn ihre getrennt lebenden Eltern Arbeitslosengeld II beziehen oder mit neuen...

Weiterlesen

Die Verhandlungen der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege AGFW) mit der Wirtschaftsbehörde und der Agentur für Arbeit über die...

Weiterlesen

Gemeinsame Erklärung zur öffentlich geförderten Beschäftigung von: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Sozialverband Deutschland (SoVD), Sozialverband...

Weiterlesen

Die rechtswidrige Praxis Frankfurter Sozialrathäuser, die Sozialhilfe nicht auszuzahlen, um den Eingang der Anträge auf Arbeitslosengeld II (ALG II)...

Weiterlesen

Der Verein Tacheles ruft zu einer Kungebung gegen den Einzug der rechtsradikalen "Republikaner" in den Wuppertaler Stadtrat auf.

Weiterlesen

Aus Protest gegen die Arbeitsmarktreform Hartz IV sind am Montagnachmittag einige Demonstranten in die Berliner Landeszentrale der Arbeiterwohlfahrt...

Weiterlesen

taeglich gehen derzeit Mails zur Aufnahme in den Verteiler der Sozialpolitischen Infos ein und spiegeln das grosse Interesse an diesen Themen.

Weiterlesen

Darüber hinaus möchten wir auf folgende weitere Probleme aufmerksam machen. Wegen der geringen Abstimmungszeit können wir leider erst im weiteren...

Weiterlesen

Darlehen vom Sozialamt bei Überschreitung der mtl. Belastungsgrenze (6 € / 3 €)

Weiterlesen

Auf Verlangen von Italien und der Schweiz hat das FBI auf der Grundlage des Mutual Legal Assistance Treaty (MLAT) gegenüber dem Provider Rackspace...

Weiterlesen

 

Bezieher von Arbeitslosengeld II sind ab 1. Januar 2004 gezwungen, die "neuen" Ein-Euro-Jobs anzunehmen, wollen sie Unterstützung - und damit ihr...

Weiterlesen

Hartz IV / Böse Überraschung für München

Die Umsetzung der Arbeitsmarktreform Hartz IV bringt der Stadt nicht die versprochene finanzielle Entlastung...

Weiterlesen

Die Überlegungen der Bundesagentur für Arbeit, ältere Arbeitnehmer in Ostdeutschland auch für mehrere Jahre in Ein-Euro-Jobs zu beschäftigen, sind ein...

Weiterlesen

Um die arbeitsmarktpolitische Wirksamkeit des Existenzgründungszuschusses zu erhöhen und eventuellen

Mitnahmeeffekten entgegenzuwirken,

Weiterlesen

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. kritisiert die neue Verordnung zum Arbeitslosengeld II.

Weiterlesen

So etwas nennt man Dienstverpflichtung: Wer nicht „freiwillig“ zum Arbeitseinsatz kommt, der wird hart bestraft

Weiterlesen

Erwerbslose und Beschäftigte zusammen:

1-Euro-Jobs verhindern!

Weiterlesen

Das Diakonische Werk in der Pommerschen Evangelischen Kirche - Landesverband hat am im August 2004 einen Brief an die Mitglieder geschickt, den wir...

Weiterlesen

verikom - Verbund für Interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V., Träger von drei interkulturellen Stadtteilzentren und mehreren...

Weiterlesen

trotz massenhafter Demonstrationen in ganz Deutschland und trotz gewaltiger Verluste der großen Volksparteien bei den letzten Wahlen setzt die ganz...

Weiterlesen

Presse- und Informationszentrum Montagsdemonstrationen Berlin - Berliner Aktionsbündnis "Weg mit Hartz IV."

Weiterlesen

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles fordert eine finanzielle Sicherung der Bürgerberatung

Weiterlesen

An die

Mitglieder, Vertrauensleute, Betriebsräte, Angestellten und

Vorstände der Gewerkschaften der zehn alten Bundesländer

Weiterlesen

Schröder und Köhler schüren den Sozialneid, um von den Folgen der eigenen Politik abzulenken. Sechste Montagsdemonstration zieht vom Roten Rathaus zum...

Weiterlesen

hiermit möchten wir Sie über den Aufruf zur bundesweiten

Protestdemonstration und Kundgebung am 2. Oktober in Berlin informieren [siehe Anlage].

Weiterlesen

 

Über 3500 Menschen sind gestern zu der landesweiten Demonstration gegen Sozialkahlschlag nach Düsseldorf gekommen! Alle Teilnehmerinnen und...

Weiterlesen

Frankfurt · 14. September · tek · Die SPD-Römerfraktion wünscht sich in einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung eine einheitliche Kleidung der...

Weiterlesen

Leipzig hat "angemessene Miete" definiert.

Weiterlesen

Derzeit finden jeden Montag in über 200 Orten Demonstrationen gegen Hartz IV statt, und das ist

ein Supererfolg!

Weiterlesen

wir wenden uns heute mit einem offenen Brief an den geschäftsführenden Bundesvorstand des DGB und geben ihn euch zur Veröffentlichung bzw. zur...

Weiterlesen

Vorgesehen ist insbesondere die Einfügung eines Satzes in § 35 Abs.1 SGB XII:

„Der notwendige Lebensunterhalt in Einrichtungen setzt sich aus der...

Weiterlesen

Interview mit Prof. Dr. rer. biol. hum. Elmar Brähler, Leiter der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie am...

Weiterlesen

 

hiermit möchten wir Euch die Einladung für das Vorbereitungstreffen für eine bundesweite Protestdemonstration gegen den Sozialabbau und Hartz IV...

Weiterlesen

 

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. hat Wolfgang Clement zu einer Diskussion in das Cafe des Vereins eingeladen

Weiterlesen

Die Deutsche Hospiz Stiftung lehnt den Einsatz Langzeitarbeitsloser im sozialen Bereich strikt ab. In Altenheimen und Krankenhäusern sei...

Weiterlesen

Mit einem Großaufgebot der Thüringer "Beweissicherungs- und

Festnahmeeinheit" (BFE) reagierte die Polizei auf einen erneuten Versuch von...

Weiterlesen

 

im folgenden übersenden wir ihnen die Gemeinsame Pressemitteilung von Vertretern des Leipziger Vernetzungstreffens vom 28. August und von...

Weiterlesen

Montagsdemos in über 200 Städten, zunehmend auch im Westen, ziehen immer

mehr Menschen auf die Straße.

Weiterlesen

Gemeinsame bundesweite Demonstration gegen Hartz 4 möglich.

Weiterlesen

Wuppertal. Der Arbeitslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. fordert die Wiedereinführung der Zuzahlungsbefreiung bei medizinischen Behandlungen,...

Weiterlesen

 

Wer einen Ein-Euro-Job angeboten bekommt, muss ihn annehmen, sagt Minister Clement. Nach Ansicht von Juristen bietet das Gesetz den Betroffenen aber...

Weiterlesen

Wir protestieren gegen Hartz IV.

Weiterlesen

Frankfurt a. M. • 26. August • hein • Die geplanten Änderungen des Antragsformulars für das Arbeitslosengeld (ALG) II reichen dem Sozialhilfe- und...

Weiterlesen

"Wir dürfen ihnen nicht das Feld überlassen", mahnt der Präsident der evangelischen Landeskirche Anhalt, Helge Klassohn.

Weiterlesen

Im Rahmen der Umsetzung der Hartz IV Gesetze plant die Regionalagentur für Arbeit in NRW zum 1.10.2004 10.000 sogenannte „Zusatz-Jobs“ für...

Weiterlesen

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 12-16 Uhr Frühstücksgesprächsrunde zu Hartz IV mit der Möglichkeit der Einzelberatung in der „Lunte“, Weisestr. 53...

Weiterlesen

DEUTSCHLAND ( 26.08.2004 10:21 )Deutsche unterstützen Protest gegen Hartz IV Mehr als zwei Drittel unterstützen die Demonstrationen gegen die...

Weiterlesen

ich höre immer wieder davon, daß die BA Leute mit unsauberen Methoden zur Antragsabgabe unter Druck setzt.

Weiterlesen

Wuppertal. Die Kritik des Arbeitslosen- und Sozialhilfevereins Tacheles e. V. an den Anträgen zum Arbeitslosengeld II zeigt ihre Wirkung.

Weiterlesen

 

hier eine äußerst erfreuliche Info zu unseren Datenschutzkritiken. Unerfreulich ist allerdings, das Herr Schaar hätte Bezug nehmen können und...

Weiterlesen

hier sind sie wieder - die Sozialpolitischen Infos. Nach acht Monaten an der neuen Stelle im Diakonischen Werk Wuerttemberg und Untergang im...

Weiterlesen

Die neuen Gesetze der letzten zehn Jahre sind weder Sozial(-demokratisch) noch Christlich(-demokratisch).

Weiterlesen

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04