Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tickerarchiv

Vor Weihnachten erhielt das Berufsinformationszentrum in Wuppertal ein farbiges Weihnachtsgeschenk.

Weiterlesen

Der bekannte Antifaschist Angelo Lucifero aus Thüringen soll von Verdi fristlos gekündigt und damit der Justiz und den Nazis zum Faß vorgeworfen...

Weiterlesen

 

Geringverdiener und Bezieher von Arbeitslosengeld I, die einen bestehenden Anspruch auf ergänzendes ALG II bisher nicht wahrgenommen haben, sollten...

Weiterlesen

Nürnberg/Bonn – Nach einem Softwareupdate der Hartz IV-Software «A2LL» müssen sich zahlreiche Hartz IV-Betroffene darauf einstellen, dass es Anfang...

Weiterlesen

Die in der GDL organisierten Lokführer und anderen Angehörigen des Fahrpersonals der Bahn sind immer noch im Streik. Der Bahnvorstand sieht rot, die...

Weiterlesen

Wuppertal. Unbekannte haben zahlreiche Werbeplakate der Arge in Elberfeld überklebt und mit Parolen wie etwa „Sklavenarbeit“ versehen.

Weiterlesen

 

Der Erfurter Bürgertisch für Demokratie , Arbeitsgruppe gegen Rechtsextremismus, hat dazu aufgerufen sich heute bis zum 9.11. an Aktionen gegen...

Weiterlesen

Lebensmittel- und Strompreise steigen, das kostenlose Schulessen ist abgeschafft. 44.000 WuppertalerInnen müssen von Hartz IV (über)leben. Erwerbslose...

Weiterlesen

 

In einer Nacht- und Nebelaktion ist kurzfristig von der Koalition ein Regierungsentwurf zur Reform des Wohngeldes aufgesetzt worden, der es...

Weiterlesen

ich habe da so eine Idee: Tchibo und die Postbank wollen Kunden und lassen dafür 24,50 EUR pro zukünftigen Kunden springen, wenn sie bis zum 26.10.07...

Weiterlesen

Beim Bundesverfassungsgericht in Karlruhe ist eine von der IG Metall unterstützte Klage eingegangen, mit deren Hilfe die Höhe des Regelsatzes für Alg...

Weiterlesen

Wir führen eine anonyme schriftliche Befragung von Alg-II-Beziehenden durch. Dabei spielt die religiöse Zugehörigkeit keine Rolle. Es geht um die...

Weiterlesen

Hallo,

wir möchten alle Interessierten auf folgende beiden Termine hinweisen. Vor dem Hintergrund des Aufrufs verschiedener internationaler...

Weiterlesen

erneut laden der Arbeitskreis "Frauen in Not" und die grüne Landtagfraktion NRW am 18. Oktober 2007 zu einer spannenden Veranstaltung in den Landtag...

Weiterlesen

Die neoliberale Wende in Deutschland begann vor 25 Jahren mit dem "Lambsdorff-Papier", das als Drehbuch zum Sozialabbau gedacht war.

Weiterlesen

Auskömmliche Löhne und existenzsichernde Sozialleistungen beschreiben die Erwartungen der großen Mehrheit der Bevölkerung, exorbitante Profite die...

Weiterlesen

Pressemitteilung von Tacheles e.V. vom 30. August 2007

Weiterlesen

Hier eine Einladung zum Vorbereitungstreffen

für ein Aktionscamp gegen HartzIV und ARGE-Schikane

 

Weiterlesen

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Wahl einer Moderation und einer Protokollführung

2. Kurze Vorstellungsrunde: Woher kommen die unterschiedlichen...

Weiterlesen

Sozialschnüffler in Mülheim können nicht zum Dienst ausrücken

Der Parkplatz der ARGE ist heute geschlossen worden.

Weiterlesen

 

Am 31. Juli 2007 ist der Berliner Stadtsoziologe Andrej H. unter Terrorismusverdacht inhaftiert worden.

Weiterlesen

In den letzten zwei Jahren fällt in Wuppertal die Gewaltausübung durch Polizeibeamte besonders auf. Dies ist keine neue Erscheinung. Polizeigewalt in...

Weiterlesen

 

Am 31. Juli wurde der Berliner Stadtsoziologe Dr. Andrej H., der auch mit Mieterorganisationen im Ruhrgebiet in Fragen der Pricatiserung...

Weiterlesen

Von den Ein-Euro-Jobs zum "Dritten Arbeitsmarkt"

Die Dienstpflicht zu gemeinnütziger Arbeit als Allheilmittel für den Arbeitsmarkt und für die...

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung plant eine weitreichende Änderung des Sozialgerichtsgesetzes, die zu einem Abbau des Rechtsschutzes...

Weiterlesen

Bonn/Bochum/Nürnberg – Die Bundesagentur für Arbeit hat heute allen Arbeitsagenturen und Arbeitsgemeinschaften (Argen) Weisung erteilt, dass für Hartz...

Weiterlesen

Bei Überzahlungen darf die ARGE Bochum entgegen ihren Gewohnheiten nicht einfach mit zukünftigen Leistungen aufrechnen.

Weiterlesen

Mehr als 60 BundeswehrgegnerInnen belagerten das blutrot-verschmierte Berufsinformationszentrum der Kölner Arbeitsagentur. Dessen Sicherheitskräfte...

Weiterlesen

 

Da die Hartz IV Reform bei der Zusammenlegung der Arbeitslosenhilfe mit der Sozialhilfe das neue ALG II zu einer Fürsorgeleistung umgebaut hat, sind...

Weiterlesen

Am 14. 6. 2007 hat der Rat der Stadt Bochum nach einem Jahr angestrengten Grübelns die Einrichtung eines privaten

„Vereins zum Ausgleich sozialer...

Weiterlesen

Dass das Internetforum nicht das offizielle Medienorgan von Tacheles e.V. ist, sollte sich inzwischen rumgesprochen haben.

Weiterlesen

(Eigener Bericht) - Mit Brandanschlägen und empörten Protesten wird im europäischen Ausland auf die Polizeimaßnahmen während des G8-Gipfels reagiert.

Weiterlesen

Das Komitee für Grundrechte und Demokratie wurde 1980 gegründet. Die Initiative ging aus von Personen, die am Zustandekommen des Russel-Tribunals über...

Weiterlesen

"Bremer Autonome beobachten die Polizei" 10.06.2007 19:23 Themen: G8 G8 Heiligendamm Globalisierung Repression

 

Weiterlesen

Dem Legal Team/Anwaltlicher Notdienst gelangten in der Zeit vom 2. Juni bis 7. Juni 1.136 Freiheitsentziehungen in Form von Verhaftungen und...

Weiterlesen

Das Industrie- und Sozialpfarramt (ISPA) des Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid führt von Juni bis Dezember 2007 eine anonyme schriftliche...

Weiterlesen

„Steine, Rauchbomben und Randale bei Hamburger Demo!“ titelte BILD den Bericht über Demonstration anlässlich des Treffens europäischer und asiatischer...

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 31. Mai will die Bundeswehr in der Rostocker Arbeitsagentur in der Kopernikusstraße über „berufliche Perspektiven“ in der...

Weiterlesen

Am Samstag den 19. Mai 2007 fand in Eberswalde das 11. Treffen der Sozialen Bewegung Land Brandenburg (SBB) statt.

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 10.05.07 sollte im BIZ (Berufsinformationszentrum) eine Propagandaveranstaltung für Berufsanfänger stattfinden.

Weiterlesen

Personen, die vom Sozialhilfeträger bislang ausschließlich Leistungen der Krankenhilfe bezogen haben, sind ab dem 1. April 2007 in der gesetzlichen...

Weiterlesen

Als am 3. März 2007 wieder einmal Nazis zum Waldfriedhof in Halbe marschieren wollten, stellten sich einige hundert Menschen auf die Straße um den...

Weiterlesen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiativen e.V. (BAG-SHI) unterstützt die am Donnerstag, 26.04.2007, ab 10 Uhr vor der...

Weiterlesen

Tacheles dokumentiert nachfolgende Veröffentlichung von indymedia.org:

Weiterlesen

Köln-Nach Auseinandersetzungen mit Bundeswehrgegnern in der Agentur für Arbeit werden die monatlichen Werbeveranstaltungen des Wehrdienstberaters im...

Weiterlesen

Es war bis vor kurzem noch die Frage, weshalb die ARGE Duisburg urplötzlich nach dem „Sündenopfer“ des ehemaligen ARGE – Geschäftsführers unter der...

Weiterlesen

Gespräch mit Karl Heinz Roth. Über die Entdeckung der sozialen Frage durch die Neonazis und die Aktualität des Faschismus, über den politischen...

Weiterlesen

dienstagabend 27.3. im herzen münchens: 7 überflüssige dringen sanft in u- und s-bahnen ein. ihre botschaft: über 80.000 münchnerInnen können sich...

Weiterlesen

Am 15. März sprengten 100 demonstrierende ALG II EmpfängerInnen eine Sitzung der Deputation für Soziales in Bremen.

Weiterlesen

Der Märkische Kreis hat in NRW die höchsten Sanktionsqoten. Der Geschäftsführer Herr Odebralski hat in dem Medien öffentlich Sanktionen als das...

Weiterlesen

„Die Reichen dürfen ihre Geschenke behalten, die Armen müssen sie abgeben“

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

der unten folgende Artikel belegt durchaus die Verschärfung der Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt für die betroffenen...

Weiterlesen

Die BAgIS und die Sozialbehörde in Bremen haben sich bisher nicht bewegt, die Mietobergrenzen in Bremen für EmpfängerInnen von ALG II und Sozialhilfe...

Weiterlesen

 

Am 1. März 2007 besuchten 15 AntimilitaristInnen die Kölner

Arbeitsagentur (Luxemburger Str.) schon deutlich vor Beginn der Bundeswehr-Werbeshow....

Weiterlesen

Der Entwurf für das Änderungsgesetz zum Zuwanderungsgesetz wird derzeit in der Regierungskoalition verhandelt. Einen Regierungsbeschluss...

Weiterlesen

Wir haben auf unserem letzten Göttinger Treffen beschlossen, den zentralen Hungerstreik (ab 2.4.) mit dezentralen, unterstützenden und eigensinnigen...

Weiterlesen

Zwar ein völlig anderes Thema aber trotzalledem wichtig:

Weiterlesen

Bei der Antragstellung auf Arbeitslosengeld II (Alg II), müssen Betroffene dem Jobcenter Coburg Land mit ihrer Unterschrift Sonderrechte einräumen und...

Weiterlesen

Tacheles fordert das Jobcenter Coburg Land auf, die rechtswidrige Antragspraxis sofort zu beenden!

Weiterlesen

Liebe Mitglieder und UnterstützerInnen,

Liebe Leserinnen und Leser des BAG-SHI-Newsletters,

Weiterlesen

Flüchtlinge werden sitzen gelassen!

Aufruf zum bundesweiten Aktionstag für Bleiberecht und Kinderrechte am 24.02.2007

Weiterlesen

Unterkunftskosten vor dem BSG

Weiterlesen

1. Mit der Einführung des SGB II und des SGB XII zum 1.1. 2005 wurden die sozialhilfrechtlichen Grundlagen zur Festlegung und Gewährung der...

Weiterlesen

Jeder Hartz IV-Bezieher kennt das Problem: Man bekommt vom Amt pauschal die Kosten für etwa 52 Bewerbungen pro Jahr erstattet.

Weiterlesen

Wiederum weils wichtig ist, veröffentlicht Tacheles nachfolgende PM der Stadt Duisburg. Eingliederungsgelder wurden im Jahr 2006 bundesweit an die BA...

Weiterlesen

Das Armutsrisiko steigt vor allem bei Kindern: Von den insgesamt 11,65 Mio. Kindern im Alter von unter 15 Jahren lebten im Juni 2006 1,89 Millionen (=...

Weiterlesen

Tacheles veröffentlicht den Beitrag von Alt ausnahmsweise, weil er darin einige strategische Überlegungen zum Fortgang SGB II offenbart und weil er...

Weiterlesen

1. PE des BMBF zu geplanten Verbesserungen beim BAfoeG und bei Stipendien der Studienstiftungen für MigrantInnen

Weiterlesen

Bei der heutigen Montagsaktion gegen die Sozialgesetze (Hartz IV) kam es zu einem rüden Polizeiübergriff gegen die gesamte Kundgebung und einzelne...

Weiterlesen

Karlsruhe, den 6. Februar 2007 - Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit der Frage zu befassen, auf welchem verfahrensrechtlichen...

Weiterlesen

Diese Absicht der Bremer Sozialdeputation mit ihren Vorgaben zu den Obergrenzen für Miete und Heizkosten stellen für tausende Bremer Haushalte eine...

Weiterlesen

» Zunehmend Probleme im Bereich Anerkennung der Unterkunftskosten bei Wohneigentum in „Hartz IV“

Weiterlesen

Wer wegen des eigenen Vermögens oder der Einkünfte des Ehegatten keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II hat, sollte es trotzdem beantragen.

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

für alle welche es noch nicht wissen:

Heute werde ich ich als 3. Deutsche mit einem Hungerstreik gegen diese...

Weiterlesen

 Gute Argumente für die örtlichen Auseinandersetzungen um „angemessene” Kosten der Unterkunft und für eine grundlegende Korrektur der...

Weiterlesen

Die Wuppertaler Praxis der Gewährung von Heizkosten bei Bezieher/-innen von Arbeitslosengeld II (Alg II), unterscheidet sich eklatant von den...

Weiterlesen

Bochum verfügt mit der "Unabhängigen Sozialberatung" über ein kompetentes Zentrum für alle Fragen der Gesetzgebung und praktischen Umsetzung zum...

Weiterlesen

 

Im Herbst 2004 schlossen sich einige Kolleginnen und Kollegen aus IG Metall, ver.di, DPWV, SoVD, VdK, z. T. in Ortsvorstandspositionen,...

Weiterlesen

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04