Beratung und Unterstützung durch Tacheles

Infos zur Beratung für Wuppertal und Bundesweit

Tacheles e.V. bietet eine umfassende Sozialberatung an. Diese ist behördenunabhängig und parteiisch im Sinne der Ratsuchenden. Die Beratung umfasst Informationen, Hilfestellungen und Tipps bei Behördenproblemen, sowie Unterstützung bei der Durchsetzung von Leistungsansprüchen gegenüber Behörden.

Öffnungszeiten unserer Beratungsstelle

Vom 05. Juli - 31. Juli 2022 hat Tacheles Betriebsferien. In der Zeit findet keine Beratung statt, auch keine bundesweite Telefonberatung.

Ab dem 02. August 2022 kann dann wieder dienstags und mittwochs zwischen 10:00 und 13:00 Uhr bei unserer Zentrale für die telefonische Fallannahme unter der Nummer 0202 318441 angerufen werden.

Wenn Sie aus Wuppertal kommen, können Sie alternativ hier Beratung finden:

Beratungsstellen mit Bezug Allgemeine Sozialberatung in Wuppertal wenden:


Beratung wegen Schulden:

Migrationsberatung:

Jugendmigrationsberatung:



Eurer Tacheles Beratungsteam

Schwerpunkte der Beratung

  • Alg II / Hartz IV
  • Arbeitslosenrecht
  • Sozialhilfe / Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Allgemeine Existenzsicherung
  • Aufklärung über Rechte und Ansprüche

Das Angebot wird ergänzt durch die Kooperation mit verschiedenen Anwaltskanzleien.

Datenspeicherung

Wenn Sie mit unserer Telefonzentrale gesprochen haben, füllen Sie bitte dazu unser Online-Formular zur Datenspeicherung aus (nicht notwendig für die bundesweite Telefonberatung):
Onlineformular zur Datenspeicherung

Hinweis: ohne Zustimmung zur Datenspeicherung kann es keine Sozialberatung geben! Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Beratungsanfrage aufgenommen wurde!