Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tickerarchiv

Hallo Attacies,

heute hat sich etwas ereignet, was keiner für möglich gehalten hat.

Weiterlesen

Seien Sie dabei!

DEMONSTRATION GEGEN SOZIALKAHLSCHLAG

Berlin Alexanderplatz, 1. November 2003, 13 Uhr

Weiterlesen

"Die Deutsche Post-Shop-GmbH erhält den Big Brother Award 2003 in der Kategorie Arbeitswelt für ihre Arbeitsverträge mit Post-Agentur-Nehmern in...

Weiterlesen

Hupen gegen Armut und Rentenklau.

Weiterlesen

Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik unter veränderten Rahmenbedingungen.

Minister Harald Schartau hat heute (17.10.2003) in einer Pressekonferenz...

Weiterlesen

(Berlin, 15.10.03) "Es reicht! Alle gemeinsam gegen Sozialkahlschlag" unter diesem Motto werden zahlreiche Gewerkschaften,

Weiterlesen

Hallo miteinander,

Weiterlesen

GEWALTENTEILUNG AUFGEHOBEN

Weiterlesen

Bezahlt wird nicht

Geld sparen und Erwerbslose loswerden mit Hartz III und IV

Nach Hartz I und II kommen jetzt die Gesetze III und IV zu den...

Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Thome,

im Anschluss an mein Schreiben vom 14.11.2001 kann ich Ihnen zu Ihrem Anliegen mitteilen,

Weiterlesen

die Abstimmung zu Hartz IV am 17.10.03 im Dt. Bundestag naht

Weiterlesen

der Bundesarbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeinitiativen e. V. zum Gesetzentwurf der Fraktionen SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Entwurf eines Vierten...

Weiterlesen

Die wirtschaftliche Entwicklung

Lineares Wachstum, steigende Sockelarbeitslosigkeit und fallende Gewinnquote

Weiterlesen

Ab dem 1.7.2004 soll die bisherige Arbeitslosen- und Sozialhilfe zusammen gelegt werden.

Weiterlesen

Liebe sozialpolitisch Interessierte,

Deutschland im Herbst. Nach Anhörung der Verbände am 8.10.03 sollen die Reformwerke Hartz 3+4 bereits am...

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

Es gibt neues zur bundesweiten Demonstration gegen Sozialkahlschlag am 1.11.

Weiterlesen

Zusammenfassung eines Beitrags von Uwe Berlit Richter am BVerwG Berlin

Weiterlesen

"Hessen muss sozial bleiben“

Weiterlesen

Von Werner Albrecht und Benjamin Harder

Weiterlesen

Sozialabbau und Verschärfung staatlicher Repressionen gegenüber sozial Schlechtergestellten,

Weiterlesen

Stellungnahme des DGB

zum Entwurf eines Gesetzes zur Einordnung des

Sozialhilferechts

Weiterlesen

Es reicht!

Alle gemeinsam gegen Sozialkahlschlag !

Bundesweite Demonstration am 1. November in Berlin!

Weiterlesen

Auswirkungen des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes in der Fassung vom 08.09.2003 (BTDrs 15/1525) auf die Sozialhilfe

 

Weiterlesen

„Wer krank ist, dem wird zur Strafe etwas von seinem Essensgeld abgezogen...“

Weiterlesen

Bericht aus der Saarbrücker Zeitung vom 9. September 2003

Weiterlesen

Sozialverband Deutschland

Landesverband Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

Liebe KollegInnen,

anders als einige andere aus unserem "sozialoppositionellen Lager" verstehe ich die zunehmende Diskussion um eine...

Weiterlesen

Das französische Mindestgehalt SMJC (Salaire minimum de croissance) wurde zum 1. Juli 2003 um insgesamt 5,5% erhöht.

Weiterlesen

Ab 01 .03.2003 gilt im Dachdeckerhandwerk ein einheitlicher Mindestlohn von 9,- Euro je Stunde.

Weiterlesen

Einladung zur bundesweiten Aktionskonferenz, in Frankfurt/ Main, Sa, 16. August 03:

Weiterlesen

Der deutschen Öffentlichkeit weitgehend vorenthalten, hat Frankreich Anfang diesen Monats den gesetzlichen Mindestlohn drastisch erhöht,

Weiterlesen

Die Gewerkschaften befinden sich in einer schwierigen Situation. Nicht nur, dass der Druck von außen immer stärker zunimmt.

Weiterlesen

AKOPLAN - Institut für soziale und ökologische Planung e.V. Dortmund, Juni 2003

Weiterlesen

Offener Brief der vier Vertretungen der Interessen von Einelternfamilien

Weiterlesen

"Schrei nach Gerechtigkeit!"

Weiterlesen

Versorgung von Sozialhilfeempfängern mit Elektrogroßgeräten und Umstellung der Beihilfesätze für Möbel auf Gebrauchtwarenpreise

Weiterlesen

von Mitarbeit in Vereinen und Verbänden

Weiterlesen

Herausgegeben von der Bundesanstalt für Arbeit

und der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände

Weiterlesen

unter dem Druck von steigender Arbeitslosigkeit und wachsenden

Weiterlesen

Nachfolgende Einstellungsverfügung veröffentliche ich mal unkommentiert.

Weiterlesen

Sozialverband Deutschland

Ehemals Reichsbund, gegr. 1917

Landesverband Nordrhein-Westfalen

 

Weiterlesen

Liebe sozialpolitisch Interessierte,

Weiterlesen

Nicht zu Unrecht bezeichnete die Bundesregierung die zu Jahresbeginn in Kraft getretenen Hartz-Gesetze als bisher „größte Arbeitsmarktreform in der...

Weiterlesen

Köln, 24. April 2003 (MONITOR) - Schröders Reformprogramm Agenda 2010 führt zum Verlust von 100.000 Arbeitsplätzen.

Weiterlesen

Erwerbslosen-Proteste gegen 'Hartz' und Agenda 2010 vor dem Arbeitsamt

Weiterlesen

Ergebnisprotokoll des zweiten bundesweiten Anti-Hartz-Koordinierungstreffen 05.04.2003 in Frankfurt/M.

Weiterlesen

Im Windschatten des Irak-Krieges forciert die sozialdemokratisch-grüne Koalition ihren Generalangriff auf erkämpfte Rechte von Beschäftigten und...

Weiterlesen

Es reicht!

"Agenda 2010" ist Klassenkampf von oben.

Weiterlesen

equal pay" kann arbeitsgerichtlich durchgesetzt werden!

Weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Weiterlesen

Am 12. März 2003 erschien in den Lübecker Nachrichten unter dem Titel "Arbeitsamt: Manche können kaum noch stehen"

Weiterlesen

Aufgrund der nachfolgend sichtbar werdenden Unterstützungen von EKD-Ratspräsident Präses Manfred Kock für die Arbeitslosenkürzungen gibt es auch hier...

Weiterlesen

 

Für den Bereich Wirtschaft und Arbeit werden die sich aus der Agenda 2010 ergebenden Reformmaßnahmen zu 3 Umsetzungspaketen zusammengefasst.

Weiterlesen

des Brandanschlages in Solingen

Weiterlesen

Liebe quer-LeserInnen,

Ihr habt uns Eure e-mail-Adresse mitgeteilt und wir wollen diese hiermit nutzen,

Weiterlesen

Wir haben den Flugblatt-Entwurf PSA im PSA-Arbeitskreis diskutiert.

Weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Beschäftigte der Bundesanstalt müssen wir seit Monaten mit der Frage leben, wie die Politik unsere Institution...

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundesarbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeinitiativen bat mich um eine Auswertung der als Resonanz auf die von ihr...

Weiterlesen

Arztgeheimnis gilt auch gegenüber dem Grundsicherungsamt

Ministerin Fischer soll gegen rechtswidrige Praktiken vorgehen

Weiterlesen

Brutale Einschnitte bei der Arbeitslosenhilfe:

Einkommen und Vermögen werden seit dem 1. Januar 2003 viel stärker zur Kürzung der Arbeitslosenhilfe...

Weiterlesen

Minister Ciement prüft die Anhebung des Schwellenwerts für die Geltung des Kündigungsscbutzgesetzes und die Abschaffung der Sozialauswahl.

Weiterlesen

 

Liebe Listenteilnehmer,

Claus Richter von der LAG Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin hat mich gebeten, anliegende Pressemitteilung nebst...

Weiterlesen

Stellungnahme des Sozialverband Deutschland / Landesvernand NRW

Weiterlesen

Der Bundesrat stellt fest, dass das Gesetz seiner Zustimmung bedarf

Weiterlesen

Liebe MitstreiterInnen,

Weiterlesen

Den vom >Spiegel< Anfang Februar zitierten Bericht aus dem Arbeitskreis Quantifizierung der Gemeindefinanzreform-Kommission

Weiterlesen

Entwurf eines Gesetzes zum Fördern und Fordern arbeitsfähiger Sozialhilfeempfänger und Arbeitslosenhilfebezieher (Fördern-und-Fordern-Gesetz)

Weiterlesen

Ziel des Gesetzes ist die Verbesserung der Eingliederungschancen für Arbeitslosenhilfebezieher und für arbeitslose Sozialhilfeempfänger,

Weiterlesen

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 29. November 2002 beschlossen, auf Initiative des Freistaates Bayern den Entwurf eines Gesetzes

Weiterlesen

Entwurf eines Gesetzes zum Fördern und Fordern arbeitsfähiger Sozialhilfeempfänger und Arbeitslosenhilfebezieher

Weiterlesen

Ausgangspunkt dieser Reform, die durch das OFFENSIV-Gesetz (,‚Optimal Fördern und Fordern — engagierter Service in Vermittlungsagenturen“)

Weiterlesen

 

 

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen

Weiterlesen

Ende März berichtete das Nachrichtenmagazin Der Spiegel über ein "geheimes" SPD-Papier zur Abschaffung der Arbeitslosenhilfe

Weiterlesen

LiebeFreundInnen,

gestern war ich als Referentin zu einer Fachkonferenz zu "Hartz" in Göttingen

Weiterlesen

Liebe sozialpolitisch Interessierte,

die Bloch'sche These "wenn es nicht mehr für alle reicht, springen die Armen ein"

Weiterlesen

Universität Leipzig Drei Soziologen der Universität Leipzig wenden sich in einer Publikation dem Thema der Selbstbehauptung

Weiterlesen

Die Freiburger Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen zwei Mitarbeiter/innen der SAGA kürzlich eingestellt

Weiterlesen

Presseartikelzusammenstellung zu den Rechtsberatungsgesetzvorwürfen gegen das Südbadisches Aktionsbündnis gegen Abschiebungen (SAGA)

Weiterlesen

Anja Schmidt z.B., 25 Jahre, Fleischereifachverkäuferin, 1000 ?

Nettolohn, wird zum 31.Januar 2004 von ihrem Kaufhaus entlassen.

Weiterlesen

Pressemitteilung

des Bündnisses Wuppertal-dichtmachen

Weiterlesen

„Die Vorschläge der Hartz-Kommission –

Aufbau neuer Beschäftigung oder Abbau sozialer Rechte?“

Weiterlesen

Wuppertal. Der Sozialhilfeverein Tacheles e. V. hat mit seiner Internet-Seite www.tacheles-sozialhilfe.de den 1. Platz beim 1. Wuppertaler...

Weiterlesen

Die Kasse im Sozialamt ist leer Neukölln stoppt Zahlungen

Weiterlesen

Was viele Menschen nicht wissen: Jeder kann für seine Eltern und seine Kinder zum Unterhalt herangezogen werden – jedenfalls dann,

Weiterlesen

Erster Gesetzentwurf geht nächsten Dienstag in den Bundestag

Weiterlesen

Tacheles-Homepage immer erfolgreicher:

Vier Millionen Zugriffe jährlich

Weiterlesen

Welchen Kurs steuert die neue Bundesregierung?

Weiterlesen

Oldenburger haben die Schnauze voll!

Weiterlesen

Zur Bewertung der Ergebnisse der Hartz-Kommission

Weiterlesen

Wucherlöhne beim Arbeitsamt

Weiterlesen

Wieder einmal versucht die Jugendorganisation der CDU auf Kosten von Nicht-Deutschen und unter Zuhilfenahme ausländerfeindlicher Propaganda auf...

Weiterlesen

ES SIND NOCH PLÄTZE FREI !

Weiterlesen

Kurz-Stellungnahme zu den Vorschlägen von Dr. Peter Hartz

Weiterlesen

Arbeitslosenleistungen auf 2 Jahre beschränken ...Neue Pläne zum Sozialabbau

Weiterlesen

das Rechtsberatungsgesetz steht nicht nur auf Grund seiner historisch belasteten Vergangenheit in der Kritik.

Weiterlesen

des Herrn Götz Bockmann,

Weiterlesen

gegen die Landeshauptstadt München (Sozialreferat) vertreten durch den Herrn Oberbürgermeister Christian Ude-Rathaus

Weiterlesen

 

Zurück zur Arbeitsanstalt

Was die Regierung für die Erwerbslosen plant,

Weiterlesen

Asbrock, Bernd: Das Rechtsberatungsgesetz. Belastete Vergangenheit – fragliche Zukunft.

Weiterlesen

Bekanntlich missbrauchen Behörden das Rechtsberatungsgesetz immer wieder als Waffe,

Weiterlesen

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04