Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tickerarchiv

Nach dem neuen Informationsfreiheitsgesetz hat jeder Bürger gegenüber Bundesbehörden einen Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen.

Weiterlesen

Die komplette Rechtsprechungsübersicht zum Fluechtlingssozialrecht (über 2000 Entscheidungen, erfasst von 1997 bis 2006) gibts unter

Weiterlesen

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (DPWV) hat die Bundesregierung vor einer ausschließlich mittelstandsorientierten Familienpolitik gewarnt, die...

Weiterlesen

Mehrere so genannter Arbeitsstellen mit Lohnwucher wurden mir durch die Antragsgegnerin zugestellt, dabei wurde ich zusätzlich mit ausreichenden...

Weiterlesen

"Wie schaffen wir Arbeitsplätze in Deutschland?"

Weiterlesen

"Sozialer Aufbruch statt Abbruch" Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert von großer Koalition entschiedene Maßnahmen gegen soziale Spaltung

Weiterlesen

*Aus einem Schreiben an die Programmdirektion der ARD zum Bericht »Arbeit, nein danke!« von Rita Knobel-Ulrich (ARD 24. August, 22 Uhr)

Weiterlesen

Die Kinderarmut hat in der Bundesrepublik eine historisch neue Dimension erreicht.

Weiterlesen

* Seit 1. Januar dieses Jahres sind bundesweit »Arbeitsgelegenheiten« nach »Hartz IV« und Sozialgesetzbuch (SGB) II eingerichtet worden. Aber schon in...

Weiterlesen

Selbständige, deren Einkommen nicht ausreicht und die deshalb Alg II beantragen müssen, standen in den letzten Monaten vor einem großen Problem: Ihr...

Weiterlesen

Selbständige, deren Einkommen nicht ausreicht und die deshalb Alg II beantragen müssen, standen in den letzten Monaten vor einem großen Problem: Ihr...

Weiterlesen

Der Bundesrat hat heute der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit zu erlassenden Verordnung zur Regelung des Grundsicherungsdatenabgleichs...

Weiterlesen

Angesichts der von Clement geforderten Verschärfung von Kontrollen und Hausbesuchen wollen wir eine Grundsatz-stellungnahme des...

Weiterlesen

Berlin (dpa) - In den ersten sieben Wochen des Jahres sind 20 613 so genannte Ein-Euro-Jobs für Langzeitarbeitslose geschaffen worden.

Weiterlesen

Nach jahrelangem Personalabbau werden an Berliner Schulen und Kitas nun Hunderte Ein-Euro-Jobber eingestellt, um notwendige Arbeiten zu erledigen.

Weiterlesen

 

ich weiß das Ihr zuhauf auch auf den Tacheles-Seiten am Lesen seit. Ich möchte Euch nun bitten uns regelmäßig mit neuen Hinweisen zum SGB II und SGB...

Weiterlesen

 

ich möchte kurz einen Hinweis darauf geben, dass ich meine Arbeitshilfen für die praktische Beratungsarbeit erweitert und überarbeitet habe.

Weiterlesen

Ich möchte kurz darauf hinweisen, dass ich die ersten Arbeitshilfen zur Einkommensbereinigung und Errechnung des Erwerbstätigenfreibetrages fertig...

Weiterlesen

Ein Gespräch mit Frank Böckelmann über die stille Macht des Medienkonzerns und die Privatisierung der Politik In ihrem Buch über die Bertelsmann AG...

Weiterlesen

Die Arbeit muss von der Tyrannei des Lohnsystems befreit und in Selbsttätigkeit aufgehoben werden.

Weiterlesen

PARITÄTISCHER in NRW vertraut auf regionale Kompetenzen

Hartz IV: Optionsgesetz als Rohrkrepierer?

Weiterlesen

Ein Großteil der sozial- und wirtschaftspolitisch relevanten Gesetze findet ihren Ursprung auf Ebene der EU.

Weiterlesen

Fach- und Koordinierungsstelle der verbandlichen Caritas für Sozialberatung für Schuldner Katholischer Verband für soziale Dienste in Deutschland e.V....

Weiterlesen

380.000 Berliner vom neuen Arbeitslosengeld betroffen

Weiterlesen

 

Am 26.04.2004 fand eine Anhörung zum Optionsgesetz in Berlin statt.

Weiterlesen

Berlin (dpa) - Der Arbeitskreis der SPD-nahen Manager rät zu drastischen Maßnahmen, um strukturschwache Gebiete zu fördern.

Weiterlesen

Vorab soll klar gestellt werden, eingladen ist jeder zu dem Treffen, der die dortigen Inhalte mit vertreten und unterstützen kann

Weiterlesen

hier die ersten Infos über den Verlauf der Aktionstage am 02./03. April in Frankfurt.

Weiterlesen

„Aufgrund einer Einstweiligen Verfügung des Landgericht München I vom 16.2. und der Androhung eines Ordnungsgeldes von bis zu 250 000 Euro bzw.

Weiterlesen

AUFRUF VON WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLERN

Weiterlesen

Sozialhilfeempfänger beschweren sich bei der Wattenscheider Tafel, dass ihnen Geld abgezogen wird von der Sozialhilfe, wenn sie kostenlose...

Weiterlesen

 

Das Anti-Hartz-Bündnis NRW ruft auf zur Teilnahme und Unterstützung

 

Weiterlesen

 

Presse/ Presseerklärungen weiterer Justizbehörde/ Landessozialgericht und Sozialgerichte/

Weiterlesen

Wir erleben derzeit einen Generalangriff auf alles Soziale in unserem Land.

Weiterlesen

Wo bleibt die „Agenda Mindestgirokonto“ für Deutschland?

Weiterlesen

Liebe sozialpolitisch Interessierte,

die endgueltige Weichenstellung der grossen Agendapolitik wird derzeit hinter den verschlossenen Tueren der...

Weiterlesen

Hallo miteinander,wie lässt sich Arbeit und Wohlstand für alle erreichen?

Weiterlesen

Der Wind hat sich gedreht in Deutschland und in Europa.

Weiterlesen

Hallo miteinander,

 

die aktuelle Ausgabe des Magazins "stern" enthält ein lesenswertes Interview mit dem führenden katholischen Sozialethiker Prof....

Weiterlesen

Forderungen für das Vermittlungsverfahren der Hartzgesetze III und IV / Von Christel Degen, Christine Fuchsloch und Karin Kirschner

Weiterlesen

Hallo Attacies,

heute hat sich etwas ereignet, was keiner für möglich gehalten hat.

Weiterlesen

Hallo miteinander,

Weiterlesen

die Abstimmung zu Hartz IV am 17.10.03 im Dt. Bundestag naht

Weiterlesen

der Bundesarbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeinitiativen e. V. zum Gesetzentwurf der Fraktionen SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Entwurf eines Vierten...

Weiterlesen

Die wirtschaftliche Entwicklung

Lineares Wachstum, steigende Sockelarbeitslosigkeit und fallende Gewinnquote

Weiterlesen

Zusammenfassung eines Beitrags von Uwe Berlit Richter am BVerwG Berlin

Weiterlesen

„Wer krank ist, dem wird zur Strafe etwas von seinem Essensgeld abgezogen...“

Weiterlesen

Sozialverband Deutschland

Landesverband Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

Liebe KollegInnen,

anders als einige andere aus unserem "sozialoppositionellen Lager" verstehe ich die zunehmende Diskussion um eine...

Weiterlesen

Die Gewerkschaften befinden sich in einer schwierigen Situation. Nicht nur, dass der Druck von außen immer stärker zunimmt.

Weiterlesen

Offener Brief der vier Vertretungen der Interessen von Einelternfamilien

Weiterlesen

Versorgung von Sozialhilfeempfängern mit Elektrogroßgeräten und Umstellung der Beihilfesätze für Möbel auf Gebrauchtwarenpreise

Weiterlesen

unter dem Druck von steigender Arbeitslosigkeit und wachsenden

Weiterlesen

Sozialverband Deutschland

Ehemals Reichsbund, gegr. 1917

Landesverband Nordrhein-Westfalen

 

Weiterlesen

Liebe sozialpolitisch Interessierte,

Weiterlesen

equal pay" kann arbeitsgerichtlich durchgesetzt werden!

Weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Weiterlesen

Aufgrund der nachfolgend sichtbar werdenden Unterstützungen von EKD-Ratspräsident Präses Manfred Kock für die Arbeitslosenkürzungen gibt es auch hier...

Weiterlesen

 

Für den Bereich Wirtschaft und Arbeit werden die sich aus der Agenda 2010 ergebenden Reformmaßnahmen zu 3 Umsetzungspaketen zusammengefasst.

Weiterlesen

des Brandanschlages in Solingen

Weiterlesen

Wir haben den Flugblatt-Entwurf PSA im PSA-Arbeitskreis diskutiert.

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundesarbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeinitiativen bat mich um eine Auswertung der als Resonanz auf die von ihr...

Weiterlesen

Minister Ciement prüft die Anhebung des Schwellenwerts für die Geltung des Kündigungsscbutzgesetzes und die Abschaffung der Sozialauswahl.

Weiterlesen

Ziel des Gesetzes ist die Verbesserung der Eingliederungschancen für Arbeitslosenhilfebezieher und für arbeitslose Sozialhilfeempfänger,

Weiterlesen

Ende März berichtete das Nachrichtenmagazin Der Spiegel über ein "geheimes" SPD-Papier zur Abschaffung der Arbeitslosenhilfe

Weiterlesen

LiebeFreundInnen,

gestern war ich als Referentin zu einer Fachkonferenz zu "Hartz" in Göttingen

Weiterlesen

Liebe sozialpolitisch Interessierte,

die Bloch'sche These "wenn es nicht mehr für alle reicht, springen die Armen ein"

Weiterlesen

Die Freiburger Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen zwei Mitarbeiter/innen der SAGA kürzlich eingestellt

Weiterlesen

Presseartikelzusammenstellung zu den Rechtsberatungsgesetzvorwürfen gegen das Südbadisches Aktionsbündnis gegen Abschiebungen (SAGA)

Weiterlesen

Anja Schmidt z.B., 25 Jahre, Fleischereifachverkäuferin, 1000 ?

Nettolohn, wird zum 31.Januar 2004 von ihrem Kaufhaus entlassen.

Weiterlesen

„Die Vorschläge der Hartz-Kommission –

Aufbau neuer Beschäftigung oder Abbau sozialer Rechte?“

Weiterlesen

Die Kasse im Sozialamt ist leer Neukölln stoppt Zahlungen

Weiterlesen

Erster Gesetzentwurf geht nächsten Dienstag in den Bundestag

Weiterlesen

Welchen Kurs steuert die neue Bundesregierung?

Weiterlesen

Oldenburger haben die Schnauze voll!

Weiterlesen

Zur Bewertung der Ergebnisse der Hartz-Kommission

Weiterlesen

ES SIND NOCH PLÄTZE FREI !

Weiterlesen

Kurz-Stellungnahme zu den Vorschlägen von Dr. Peter Hartz

Weiterlesen

Arbeitslosenleistungen auf 2 Jahre beschränken ...Neue Pläne zum Sozialabbau

Weiterlesen

das Rechtsberatungsgesetz steht nicht nur auf Grund seiner historisch belasteten Vergangenheit in der Kritik.

Weiterlesen

Die Modellversuche zur Pauschalierung der Sozialhilfe in Stuttgart sind 1 Jahr alt geworden; für die Hilfeempfänger wahrlich kein Grund zu feiern.

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Weiterlesen

 

Aus Gründen der sozialen Gerechtigkeit, aus Gründen der

Kaufkraftstärkung weiter Teile der Bevölkerung

Weiterlesen

Der im Februar 1994 gegründete eingetragene Verein Tacheles hat sich nach seiner Satzung in der zuletzt beschlossenen Fassung vom 19.12.1995 u. a. den...

Weiterlesen

Zum Beschluß der Bundesregierung den ERZIEHUNGSGELD-ETAT ZU KÜRZEN und aus Anlaß des familienpolitischen Leitantrages der SPD beim Bundesparteitag in...

Weiterlesen

Zum Beschluß der Bundesregierung den ERZIEHUNGSGELD-ETAT ZU KÜRZEN und aus Anlaß des familienpolitischen Leitantrages der SPD beim Bundesparteitag in...

Weiterlesen

Nachfolgend veröffentlichen wir erste Infos zum RBerG -Verfahren gegen die Caritas und Dr. Hammel in Stuttgart

Weiterlesen

Nachfolgend veröffentlichen wir erste Infos zum RBerG -Verfahren gegen die Caritas und Dr. Hammel in Stuttgart. Eine ausführlichere Berichterstattung...

Weiterlesen

Nachfolgenden Entwurf von den Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen finden wir so brisant, das wir es der interessierten Öffentlichkeit nicht...

Weiterlesen

Die BAG SHi hat im Rundbrief über das Verfahren in Stuttgart zum Rechtsberatungsgesetz laufend berichtet

Weiterlesen

Neue Entwicklungen in Praxis und Rechtsprechung bei der Ausgestaltung des Nachranggrundsatzes und der Erwerbs-obliegenheit - Helga Spindler

Weiterlesen

Regelsätze für Sozialhilfe werden entsprechend den Renten angehoben

Weiterlesen

Regelsätze für Sozialhilfe werden entsprechend den Renten angehoben

Weiterlesen

Eine interesante Hopmepage: www.arbeitslosenticket.de.vu

guckt sie euch mal an. Schöne Grüße

Harald

Weiterlesen

Zu den Grenzen der Rechtsberatung - Verbot der Rechtsberatung – eine Geißel für Selbsthilfe? Bedürftiger in sozialen Angelegenheiten durch kirchlichen...

Weiterlesen

Anwaltskammer geht in die Berufung

Streit um Rechtsberatung der Caritas wird am Oberlandesgericht neu aufgerollt

Weiterlesen

Anwaltskammer geht in die Berufung

Streit um Rechtsberatung der Caritas wird am Oberlandesgericht neu aufgerollt

Weiterlesen

Auf Grund der Ermittlungen ist davon auszugehen, dass die Betroffene in jedenfalls vier Fällen 1999 als Mitarbeiterin des Zentrums zur Behandlung von...

Weiterlesen

heute bekam ich kurze Mitteilung von Dr. Hallel / Caritas Stuttgart, dass in dem RBerG-Verfahren die Anwaltskammer in Berufung gegangen ist und

Weiterlesen

heute bekam ich kurze Mitteilung von Dr. Hallel / Caritas Stuttgart, dass in dem RBerG-Verfahren die Anwaltskammer in Berufung gegangen ist und

Weiterlesen

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04