Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tickerarchiv

Am 26.09.206 haben wir Kritik an den Vorbereitung zum DGB-Aktionstag und dem zugehörigen Gewerkschaftsaufruf geübt und klar gemacht, dass Tacheles...

Weiterlesen

 

Unter diesem Motto ruft der DGB zu dezentralen Kundgebungen bzw. Demonstrationen in Berlin, Dortmund, München, Stuttgart und Frankfurt. Die...

Weiterlesen

Wir sind Tacheles-User und keine Mitorganisatoren der DEMO! Nur als Service haben wir diese Infos gedacht.

Weiterlesen

In Hamburg hat die »Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen in der Diakonie« der weiteren Einstellung von Ein-Euro-Jobbern bei Trägern...

Weiterlesen

Wir protestieren, weil ab dem 1. August die verschärften Hartz-IV-Regeln gelten, das sogenannte Fortentwicklungsgesetz. Das schreibt vor, daß...

Weiterlesen

Die KölnerErwerbslosenInitiativenVersamlung (KEIV) lädt zum letztmaligen Vorbereitungstreffen anläßlich des Aktionstages am 26.Juni 2006 zur...

Weiterlesen

Hallo,

auch wenn es sehr kurzfristig ist, wäre es gut wenn ihr folgende info verbreiten könntet, zumal es noch folgetreffen geben wird.

Weiterlesen

Montagsdemos, Sozialforen, Agenturschluß und andere Initativen, sind eingeladen zum Erfahrungsaustausch.

Weiterlesen

Jetzt ist Protest dringend nötig!

Weiterlesen

Es ist sehr notwendig, jetzt den Protest gegen die kommenden Zwangsumzüge aufzunehmen!

Weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Weiterlesen

Am 14. Februar will das Europäische Parlament die

EU-Dienstleistungsrichtlinie ("Bolkestein-Richtlinie") beschließen. Die Richtlinie und das darin...

Weiterlesen

Der großen Koalition der Bundesregierung muss eine große Koalition außerparlamentarischer Bewegungen entgegengesetzt

werden.

Weiterlesen

Der von Noch-Wirtschaftsminister Clement autorisierte Ministeriumsreport „Vorrang für die Anständigen - Gegen Missbrauch, ‚Abzocke‘ und...

Weiterlesen

Vertreter des Aktionsbündnisses Sozialproteste, der gewerkschaftlichen Erwerbslosen-Initiativen, der Bundes-arbeitsgemeinschaft der Erwerbslosen- und...

Weiterlesen

Die sozialen Proteste werden weitergehen, egal wie die Wahl ausfallen wird!

Weiterlesen

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

Weiterlesen

Sowohl dieses Anschreiben als auch die angehängten Dokumente befinden sich im Email-Anhang als druckbare PDF-Dateien.

Alle Dokumente lassen sich...

Weiterlesen

das Wuppertaler Sozialforum wird am 25. April 2005 im Barmer Rathaus eine weitere Diskussionsveranstaltung zu den Auswirkungen von Hartz IV in...

Weiterlesen

 

Zum Widerstand gegen die geplante EU-Verfassung hat eine Europa-Konferenz des Netzwerkes ATTAC aufgerufen. An der Veranstaltung, die am Freitag und...

Weiterlesen

„Es brennt in Thüringen“

Unter diesem Motto ruft ein Zusammenschluss freier Träger und Einzelpersonen aus dem Bereich sozialer, kultureller, Sport-...

Weiterlesen

Die Initiative 'Agenturschluss' hatte sich viel vorgenommen: Am ersten Werktag nach in Kraft treten der neuen Hartz IV-Gesetze sollten die...

Weiterlesen

Die SPD geführte Bundesregierung, will demnächst eine Bilanz zu Hartz IV ziehen. Sogenannte Experten,

Vertreter verschiedener Organisationen,...

Weiterlesen

"Agenturschluss“ – mit dieser direkten Protestaktion wurden heute in über 83 Städten Arbeitsagenturen an der Umsetzung von Hartz IV gehindert.

Weiterlesen

 

Der für den 3.Januar angekündigte Protest vor der Arbeitsagentur Mitte in Berlin-Wedding wird von der Polizei behindert. Die von der Initiative...

Weiterlesen

In der Taz-NRW vom heutigen Tage wurde Markus Magaschütz als Tacheles Pressesprecher mit einer deutlichen Distanzierung von der bundesweiten...

Weiterlesen

Proteste gegen Hartz IV in den Arbeitsagenturen

Aktion "Agenturschluss" am 3. Januar 2005 jetzt schon in 47 Städten

Weiterlesen

Angst vor Hartz-IV-Krawallen

Polizeigewerkschaft kritisiert fehlendes Sicherheitskonzept im Falle von Attacken gegen Agenturen für Arbeit

Weiterlesen

Die bundesweite Initiative Agenturschluss will in mehr als 30 Städten den Betrieb der Arbeitsagenturen an diesem ersten Tag der "Gültigkeit" von Hartz...

Weiterlesen

Wir, 25 Menschen, grösstenteils Erwerbslose, haben auf der heutigen Gemeinderatssitzung in Mannheim gegen die aktuelle Sozialkahlschlag-Politik...

Weiterlesen

Zur Einstimmung laden Nikolaus und Knecht Ruprecht zur weihnachtlichen Informationsveranstaltung, Aktionsfrühstück und Beratung vors Arbeitsamt. Nach...

Weiterlesen

Die bundesweite Kampagne "Agenturschluß" mobilisiert für die

Besetzung der "Agenturen für Arbeit" und der "Personal- serviceagenturen" am 03.01.2005

Weiterlesen

Heute wurde überraschend um 10 Uhr die Arbeitsagentur in Gelsenkirchen geschlossen. Zeitgleich zur Verlesung der neuen Arbeitslosenzahlen durch die...

Weiterlesen

Ab Donnerstag wird es auf der Homepage einen Stadtplan zum Download geben, auf dem alle wichtigen Punkte, wie Demoroute, Infopoints, Volxküchen,...

Weiterlesen

Der Verein Tacheles ruft zu einer Kungebung gegen den Einzug der rechtsradikalen "Republikaner" in den Wuppertaler Stadtrat auf.

Weiterlesen

Aus Protest gegen die Arbeitsmarktreform Hartz IV sind am Montagnachmittag einige Demonstranten in die Berliner Landeszentrale der Arbeiterwohlfahrt...

Weiterlesen

trotz massenhafter Demonstrationen in ganz Deutschland und trotz gewaltiger Verluste der großen Volksparteien bei den letzten Wahlen setzt die ganz...

Weiterlesen

Presse- und Informationszentrum Montagsdemonstrationen Berlin - Berliner Aktionsbündnis "Weg mit Hartz IV."

Weiterlesen

hiermit möchten wir Sie über den Aufruf zur bundesweiten

Protestdemonstration und Kundgebung am 2. Oktober in Berlin informieren [siehe Anlage].

Weiterlesen

Derzeit finden jeden Montag in über 200 Orten Demonstrationen gegen Hartz IV statt, und das ist

ein Supererfolg!

Weiterlesen

 

hiermit möchten wir Euch die Einladung für das Vorbereitungstreffen für eine bundesweite Protestdemonstration gegen den Sozialabbau und Hartz IV ...

Weiterlesen

Die Arbeit muss von der Tyrannei des Lohnsystems befreit und in Selbsttätigkeit aufgehoben werden.

Weiterlesen

Drastische Kürzungen der Sozialhilfe brachten das Fass zum Überlaufen: die verarmte Bevölkerung setzte sich zur Wehr.

Weiterlesen

Die Düsseldorfer Bundestagsabgeordnete Karin Kortmann (SPD) ist zwar nicht ganz so fix beim Denken&Handeln und kündigt auf ihrer Homepage...

Weiterlesen

wie wir erfahren haben, gibt es innerhalb des Deutschen Gewerkschaftsbundes noch Unklarheiten, wie die Demonstration am 3.April gegen Sozialkahlschlag...

Weiterlesen

Die Sozialistische Alternative (SAV) tritt seit der Verkündung der Agenda 2010 durch Kanzler Schröder für einen eintägigen Generalstreik ein und...

Weiterlesen

Unsere Agenda heißt 3010!

30 Stunden sind genug, bei vollem Lohnausgleich!

10 Euro Mindestlohn.

Weiterlesen

Über 100.000 Menschen demonstrierten am 1.11.2003 in Berlin gegen die Agenda 2010 und den weiteren Sozialkahlschlag der Schröder/Fischer-Regierung und...

Weiterlesen

Münster: Demonstration gegen Sozialkahlschlag am 13. Dezember 2003 um 10.30 Uhr - näheres auf der Münsteraner Homepage gegen 2010 ...

Weiterlesen

Homepage von Andreas Doumbia aus Magedeburg der seit ?? im Hungerstreik, wegen Leistungsverweigerung des AA Magdeburg und das Sozi Magdeburg, ist.

Weiterlesen

Übersicht über Demonstrationen, Streiks und andere Proteste seit dem 1. November

Weiterlesen

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, liebe Kolleginnen und Kollegen!

In Hessen ist heute "Tag der Verweigerung".

Weiterlesen

Im Namen der HiBa - Himmlische Basiszelle 1 – sende ich Euch die besten revolutionären Kampfesgrüße aus dem Jenseits!

Weiterlesen

Seien Sie dabei!

DEMONSTRATION GEGEN SOZIALKAHLSCHLAG

Berlin Alexanderplatz, 1. November 2003, 13 Uhr

Weiterlesen

Hupen gegen Armut und Rentenklau.

Weiterlesen

Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik unter veränderten Rahmenbedingungen.

Minister Harald Schartau hat heute (17.10.2003) in einer Pressekonferenz...

Weiterlesen

(Berlin, 15.10.03) "Es reicht! Alle gemeinsam gegen Sozialkahlschlag" unter diesem Motto werden zahlreiche Gewerkschaften,

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

Es gibt neues zur bundesweiten Demonstration gegen Sozialkahlschlag am 1.11.

Weiterlesen

"Hessen muss sozial bleiben“

Weiterlesen

Sozialabbau und Verschärfung staatlicher Repressionen gegenüber sozial Schlechtergestellten,

Weiterlesen

Es reicht!

Alle gemeinsam gegen Sozialkahlschlag !

Bundesweite Demonstration am 1. November in Berlin!

Weiterlesen

Einladung zur bundesweiten Aktionskonferenz, in Frankfurt/ Main, Sa, 16. August 03:

Weiterlesen

Erwerbslosen-Proteste gegen 'Hartz' und Agenda 2010 vor dem Arbeitsamt

Weiterlesen

Ergebnisprotokoll des zweiten bundesweiten Anti-Hartz-Koordinierungstreffen 05.04.2003 in Frankfurt/M.

Weiterlesen

Im Windschatten des Irak-Krieges forciert die sozialdemokratisch-grüne Koalition ihren Generalangriff auf erkämpfte Rechte von Beschäftigten und...

Weiterlesen

Es reicht!

"Agenda 2010" ist Klassenkampf von oben.

Weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Weiterlesen

Aufgrund der nachfolgend sichtbar werdenden Unterstützungen von EKD-Ratspräsident Präses Manfred Kock für die Arbeitslosenkürzungen gibt es auch hier...

Weiterlesen

Oldenburger haben die Schnauze voll!

Weiterlesen

Die BAG SHi hat im Rundbrief über das Verfahren in Stuttgart zum Rechtsberatungsgesetz laufend berichtet

Weiterlesen

Die BAG SHi hat im Rundbrief über das Verfahren in Stuttgart zum Rechtsberatungsgesetz laufend berichtet

Weiterlesen

Hängematten informieren

Weiterlesen

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04