Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Leitfaden Alg II/Sozialhilfe von A-Z

Frank Jäger/Harald Thomé
27. Auflage, Stand: Juni 2013
Alle Infos
Onlinebestellung

Leitfaden im PDF-Format

Alle Infos

Leitfaden Sozialhilfe

für Menschen mit Behinderungen und bei Pflegebedürftigkeit von A-Z

AG TuWas (Hrsg.)
Stand: November 2011
Alle Infos
Onlinebestellung

Aktuelles

Kommentierung einer Entscheidung des LSG NRW: Es besteht auch bei Gefährdung der Wohnung ein Eilanordnungsgrund und nicht erst bei Einlegung der...

Weiterlesen

Die Sanktionsquote in Wuppertal steigt auf 4,1 % und liegt deutlich über dem Landesdurchschnitt, nur noch zwei Jobcenter sanktionieren mehr als das JC...

Weiterlesen

7 Mio. Mahnverfahren, 345.000 Stromsperren, in 200.000 Fällen bei Hartz IV- Haushalten - Zahlen die Handeln sofortiges Handeln notwendig machen! 

Weiterlesen

Aufruf zu Kampagne „aufrecht bestehen – 10 Jahre Hartz IV sind genug!“

Weiterlesen

Artikel aus dem A-Info 169 von der KOS

Weiterlesen

Die Ablehnung einer Anzeige gegen Neonazis wegen Volksverhetzung hat es in das Satiremagazin "Titanic" geschafft

Weiterlesen

Der neunte Senat des LSG Niedersachsen-Bremen entscheidet in Folgeabwägung in mittlerweile gefestigter Rechtsprechung zu Gunsten der EU-Ausländer.

Weiterlesen

Einige krtische Anmerkungen zu den Null-Euro-Jobs in HH von Rechtsanwalt Jan Frotschner 

Weiterlesen

Beim „Zahltag“ in Wuppertal protestierten Erwerbslose gegen die Missstände in den Wuppertaler Jobcentern und leisteten solidarische Hilfe beim Gang...

Weiterlesen

Die Polizei hebt die Verfügung gegen den Erwerbslosenverein Tacheles auf, mit der sie den Erwerbslosenprotest vor dem Jobcenter auf den Gehsteig...

Weiterlesen


Unser Beratungsangebot

Offene persönliche Sozialberatung:

jeden Mittwoch + Donnerstag

ab 9.00 Uhr beginnend

Ratsuchende sollen sich spätestens gegen 8.00 Uhr da sein (eher aber früher)  (Einlass ab ca. 8.30 Uhr), da stets große Nachfrage für unsere Beratung herrscht.

Telefonische Beratung:

Donnerstag
von 14.00 - 17.00 Uhr
unter Tel: 0202 - 31 84 41

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04