Newsticker

Jahresarchiv

Jahresarchive

Kasseler Widerstandsgruppe gegen Sozialabbau stellt sich vor

ich möchte Euch auf eine neue Kasseler Widerstandsgruppe aufmerksam machen.

Weiterlesen …

SoVD: Kurzstellungnahme zum Landeshaushalt 2004/2005

„Mit ihrer Politik sozialer Demontage und der Begünstigung der wirtschaftlich Starken zu Lasten der Schwachen gefährdet die amtierende Bundesregierung den Fortbestand des Sozialstaats und die Zukunftsperspektiven der solidari-schen Gesellschaft in Deutschland.

Weiterlesen …

Sozialamt muss Drogenabhängigen vorerst Praxisgebühr zahlen

Braunschweig (dpa) - Das Sozialamt der Stadt Braumschweig muss einem Drogenabhängigen Sozialhilfeempfänger vorerst die Praxis- und Rezeptgebühr für eine Entwöhnungs-Therapie zahlen.

Weiterlesen …

Infos: ABM zum 1.1.2004 neu geregelt

Durch das Hartz III-Gesetz, das zum 1.1.2004 in Kraft getreten ist, sind die Bedin-gungen und Ziele für ABM neu geregelt.

Weiterlesen …

Leistungsrecht für Arbeitslose: Wann werden welche Änderungen greifen?

Artikel 124 des Dritten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt (Hartz III) sieht das Inkrafttreten von diversen Gesetzesänderungen zu 5 verschiedenen Zeitpunkten vor.

Weiterlesen …

Mindestgirokonto in Belgien Pflicht.

Wo bleibt die „Agenda Mindestgirokonto“ für Deutschland?

Weiterlesen …

Sozialpolitischen Infos von Frieder Claus 01.12.2003

Liebe sozialpolitisch Interessierte,
die endgueltige Weichenstellung der grossen Agendapolitik wird derzeit hinter den verschlossenen Tueren der Vermittlungsausschuesse geschaltet.

Weiterlesen …

Anhebung der Altersgrenze für den frühest möglichen Bezug einer Altersrente wegen Arbeitslosigkeit

Hallo miteinander,
nach der außerordentlichen Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion wird das Bundeskabinett am 03.12.2003 bezüglich der Vertrauensschutzregelung im

Weiterlesen …

"Schröder will den Starken gefallen, deshalb tritt er kräftig nach unten!"

Hallo miteinander,

die aktuelle Ausgabe des Magazins "stern" enthält ein lesenswertes Interview mit dem führenden katholischen Sozialethiker Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach.

Weiterlesen …

FR: Forderungen für das Vermittlungsverfahren der Hartzgesetze III und IV

Forderungen für das Vermittlungsverfahren der Hartzgesetze III und IV / Von Christel Degen, Christine Fuchsloch und Karin Kirschner

Weiterlesen …

Berlin ein voller Erfolg!

Hallo Attacies,
heute hat sich etwas ereignet, was keiner für möglich gehalten hat.

Weiterlesen …

Der BigBrotherAward des Jahres 2003 in der Kategorie Arbeitswelt geht an die Deutsche Post-Shop-GmbH

"Die Deutsche Post-Shop-GmbH erhält den Big Brother Award 2003 in der Kategorie Arbeitswelt für ihre Arbeitsverträge mit Post-Agentur-Nehmern in geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse.

Weiterlesen …

Bezahlt wird nicht - Geld sparen und Erwerbslose loswerden mit Hartz III und IV

Bezahlt wird nicht
Geld sparen und Erwerbslose loswerden mit Hartz III und IV
Nach Hartz I und II kommen jetzt die Gesetze III und IV zu den "modernen Dienstleistungen am Arbeitsmarkt".

Weiterlesen …

Stellungnahme der BAG-SHI zu Hartz IV

der Bundesarbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeinitiativen e. V. zum Gesetzentwurf der Fraktionen SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Entwurf eines Vierten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt, Bundestagsdrucksache 15/ 1516, 05.09.2003

Weiterlesen …

Kurzkritik: Neue Sozialleistung Alg II als SGB II

Ab dem 1.7.2004 soll die bisherige Arbeitslosen- und Sozialhilfe zusammen gelegt werden.

Weiterlesen …

Frieders's sozialpol. Infos: Stell Dir vor, sie schleifen den Sozialstaat - und keiner kuckt hin !

Liebe sozialpolitisch Interessierte,
Deutschland im Herbst. Nach Anhörung der Verbände am 8.10.03 sollen die Reformwerke Hartz 3+4 bereits am 17.10.03 durch den Bundestag verabschiedet werden.

Weiterlesen …